1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Durchschnitt: 3,67 von 5)

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie CopyTrans Shelbee am USB-Stick verwenden können und dabei die Sicherungsdatei ebenfalls auf dem Stick sichern können. Backup auf eine externe Festplatte ist oft sehr nützlich and manchmal sogar erforderlich. Das ermöglicht Ihnen das flexible Verwalten Ihrer Backup-Dateien und Sie können wann und wo auch immer Sie wollen, Ihre iPhone Daten sichern und wiederherstellen. CopyTrans Shelbee ist kostenlos und unterstützt alle iPhone, iPad und iPod Touch Modelle und wurde für Windows 7, 8, 10, entwickelt.

Folgende Schritte sind notwendig:

CopyTrans Shelbee – iPhone Backup Programm für unterwegs

  1. Gehen Sie zur Downloadseite und laden Sie sich die Zip Datei herunter. Jetzt die Zip Datei downloaden! CopyTrans Shelbee als ZIP-Datei laden

  2. Haben Sie die Zip Datei heruntergeladen, übertragen Sie diese auf den Stick. ZIP-Datei auf USB-Stick kopieren

  3. Entpacken Sie die Zip-Datei und schon haben Sie das Backup Programm am USB Stick gesichert. ZIP-Datei entpacken

Haben Sie CopyTrans Shelbee am USB Stick gesichert, können Sie nun jederzeit Ihre iPhone Daten sichern und wiederherstellen.

Backup auf externe Festplatte sichern

  1. Schließen Sie den Stick am gewünschten PC an und öffnen Sie die Datei namens „CopyTrans Shelbee.exe“. CopyTrans Shelbee starten

  2. Haben Sie das Programm geöffnet, gehen zu Sicherung > Vollsicherung. iPhone Backup ohne iTunes

  3. Um Ihre Sicherungsdatei am USB Stick zu sichern, klicken Sie auf das Stift-Icon. Zielordner für die Vollsicherung auswählen

  4. Suchen Sie den Wechseldatenträger und bestätigen Sie mit „OK“. USB-Stick wählen

  5. Haben Sie Ihren Zielordner ausgewählt, klicken Sie auf „Weiter“. Vollsicherung

    Wichtig: Ab der Version 2.100 können Sie nicht nur App-Daten, sondern auch die Apps im Backup mitsichern. Wenn Sie das doch nicht möchten, klicken Sie auf das Häkchen neben „Apps sichern“, damit es nicht mehr markiert ist.

  6. Wenn Sie mehr Informationen speichern möchten, wie gesicherten Passwörter, WLAN-Einstellungen, Website-Verlauf und Gesundheitsdaten, sollen Sie das Backup verschlüsseln. Merken Sie sich das Passwort. Die Verschlüsselung ist es möglich im nächsten Schritt zu machen (dieses Fenster erscheint nur, wenn Sie auch Apps mitsichern) oder ein Schritt früher unter dem Reiter „Verschlüsselung“ackup Verschlüsselung iPhone
  7. Um Apps mitzusichern, geben Sie bitte Ihre Apple-ID ein (gilt nur für die Versionen des Programms ab 2.100): Apps Backup iPhone
    ⚠️ Es muss auch berücksichtigt werden, dass es die letzten Versionen der Apps aus dem App Store zum Zeitpunkt des Backups in dieses Backup heruntergeladen werden und nicht die Versionen, die auf dem Handy installiert sind.
  8. Klicken Sie auf „Start“ um das Backup zu erstellen. Je nach Datengröße kann die Sicherungsdauer variieren… Sicherung läuft
    HINWEIS: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über eine starke Internetverbindung verfügen, um das Backup schneller zu erstellen.

  9. Wurde die Sicherung erfolgreich abgeschlossen, entnehmen Sie den Wechseldatenträger vom USB Port. Backup erfolgreich

Das war`s auch schon. Sie haben Ihre Sicherung immer dabei und können das Backup jederzeit wo immer Sie möchten am iPhone, iPad oder iPod Touch wiederherstellen.
Datensicherung auf eine externe Festplatte garantiert auch, dass Ihr Backup aufbewahrt wird, falls etwas mit Ihrem Rechner / Laptop passiert oder hilft einfach etwas mehr Speicherplatz zu schaffen.

Avatar for Zoraya

Von Zoraya

Zoraya ist eine Spezialistin der Kundenbetreuung, verantwortlich für den deutschen Markt. Sie mag am Balkon sitzen, wenn es regnet, mit Tasse Kaffee und Schokoladenkuchen, ist ein Tragträumer, was Ihr aber nicht stört Ihre IT-Talente zu entwickeln.