1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
iPhone Backup ohne iTunes

In vielen Fällen kommt es vor, dass man die Sicherungsdatei, die man zuvor in iTunes erstellt hatte, nicht wiederherstellen kann. Fehlermeldungen wie beispielsweise „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da das Backup beschädigt ist oder nicht mit dem wiederherzustellenden iPhone kompatibel war“ kommen nicht all zu selten vor. iPhone wiederherstellen mit iTunes funktioniert nicht

Doch meistens ist es dann bereits zu spät und die Sicherungsdatei wird dadurch unbrauchbar. Das kann Ihnen mit CopyTrans Shelbee nicht passieren. CopyTrans Shelbee validiert die Backupdatei direkt nach der Sicherung und Sie können sichergehen, dass die Datei nicht beschädigt ist und Sie diese ganz sicher wiederherstellen können.

Wie validiere ich meine iPhone Backups mit CopyTrans Shelbee?

CopyTrans Shelbee sieht eine automatische Validierung als Standardeinstellung bereits vor. Wir zeigen Ihnen nun die einzelnen Schritte.

  1. Laden Sie CopyTrans Shelbee von folgender Seite herunter: Jetzt CopyTrans Shelbee gratis herunterladen

  2. Installieren Sie das Programm. Sollten Sie Hilfe bei der Installation brauchen, folgen Sie einfach diesen Schritten: Installation von CopyTrans Shelbee

  3. Öffnen Sie CopyTrans Shelbee und verbinden Sie das iPhone, iPad oder iPod Touch mit dem Computer. Sobald das Gerät erkannt wurde, klicken Sie auf „Sichern“. iPhone Backup erstellen ohne iTunes

  4. Wählen Sie im nächsten Fenster „Full Backup“. iPhone Full Backup erstellen

    Hinweis: Wenn Sie nun auf Optionen klicken, sehen Sie, welche Standardeinstellungen bereits eingerichtet wurden. iPhone Backup validieren

  5. Unter „Zielordner“ haben Sie die Möglichkeit auszuwählen, in welchem Ordner Sie Ihre Sicherungskopie speichern möchten. Klicken Sie dazu auf das blaue Stift-Icon. Zielordner für Backup auswählen

  6. In unserem Fall heißt unser Ordner “iPhone Backup”. Klicken Sie dann auf “OK”. Backupordner am PC auswählen

  7. Haben Sie Ihren Zielordner ausgewählt, beginnen Sie das Backup mit einem Klick auf “Start”. iPhone Backup ohne iTunes starten

  8. CopyTrans Shelbee erstellt nun eine Sicherungskopie der iOS Daten am iPhone, iPad oder iPod Touch und am Ende des Vorgangs wird die Sicherung validiert. iPhone Backup validieren

Das war’s auch schon. Sie haben erfolgreich einen Backup mit CopyTrans Shelbee erstellt. iPhone Daten speichern ohne iTunes

iPhone Backup Validierung hat fehlgeschlagen

Sollte die Validation in CopyTrans Shelbee fehlgeschlagen haben, beziehen Sie sich bitte auf diesen Artikel: Validierung der Sicherung in CopyTrans Shelbee hat fehlgeschlagen

iPhone Backup wiederherstellen ohne iTunes

Sie können Ihre Sicherungsdatei jederzeit mit CopyTrans Shelbee wiederherstellen. So funktioniert es:

By zoraya

Zoraya, geboren 1985 in Indonesien. Nach 7 verbrachten Jahren im Paradies ist sie ins beschauliche "Schwabenländle" gezogen. Nach 20 Jahren Zwischenstopp in Stuttgart, lebt und arbeitet sie jetzt in der Schweiz. Sie vertreibt sich den Tag mit Schreiben, Support und Marketing. Ihre Liebe gilt der unendlichen und spannenden Welt des World Wide Webs, aber auch der Musik, ihren Kopfhörern, dem Essen, dem Tag- und Nachtleben besonders in Stuttgart und überall sonst auf der Welt auch.