1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Sollen Sie die Fehlermeldung „iPod ist für Mac formatiert (HFS+). Umschalten in den „Lesemodus“.“ nach der Verbindung Ihres iPods zu CopyTrans Manager bekommen, und all Ihre Musik grau ist, folgen Sie dieser Anleitung, um das Problem zu beheben.

Für Mac formatierter iPod im Lesemodus

Alle iPod Modelle außer das iPhone, der iPod Touch und das iPad können zwei verschiedene Systeme für das Speichern von Dateien verwenden: FAT32 und HFS+.

iPods, die zuerst mit einem Mac synchronisiert wurden, sind im HFS+ Format. In Gegenteil dazu sind iPods, die zuerst mit dem PC synchronisiert wurden, im FAT32 Format. Mac Computer können beide Systeme (HFS+ and FAT32 iPods) lesen und beschreiben.

CopyTrans Manager kann iPods im FAT32 Format lesen und beschreiben, iPods im HFS+ Format können von CopyTrans Manager nur gelesen werden, ein Hinzufügen von Daten auf HFS+ iPods ist nicht möglich.

Wie kann man von HFS+ ins FAT32 wechseln?

Wenn Ihr iPod HFS+ formatiert ist, empfehlen wir Ihnen FAT32.

Sichern Sie zuerst die Dateien von Ihrem iPod im iTunes. Das kann man einwandfrei in CopyTrans machen:

iPod mit CopyTrans sichern

Dann stellen Sie Ihren iPod einfach über iTunes auf einem Windows PC wieder her.

Für Mac formatierter iPod in iTunes wiederherstellen

Bei einer Wiederherstellung der Werkseinstellungen werden die Daten und Einstellungen auf Ihrem iPod gelöscht und die neueste iPod-Software installiert.

Weitere hilfreiche CopyTrans Contacts Anleitungen finden Sie unter folgendem Link:

Mein iPod ist Mac formatiert. Kann ich trotzdem CopyTrans benutzen?

Avatar for Carina L.

By Carina L.

Carina ist Teil des Teams von CopyTrans seit 2008. Mittlerweile hat sie so ziemlich überall ein Wort mitzureden, wobei Sie es sich nicht nehmen lässt ab und dann auch Artikel in FAQ und Blog zu schreiben. Durch Kaffee angetrieben ist sie zumeist im WWW unterwegs um neue interessante Sachen für dich und ihr Team ausfindig zu machen.

  • yassii

    wie kann man au den ipod dann jetzt musik laden?

  • Mik

    Hallo.

    Mein iPod Nano 6g ist offenbar HFS formatiert und wird im CopyTransManager auch erkannt (im Lesemodus). Aber in Shelbee wird er nicht angezeigt. Ein iPod Touch 2g hingegen wird von beiden Programmen erkannt. Kann ich da was tun?
    Win7/32

    Gruß & Dank.

    Mik.

    • Hallo Mik, iPod Nano und iPod touch haben verschiedene Betriebssysteme. CopyTrans Shelbee kann nur iOS-Systeme sichern, für iPod Nano besteht keine Notwendigkeit die Benutzerdaten zu speichern, alle Musikdaten von iPod kann man mit CopyTrans in iTunes oder auf die Festplatte sichern.
      Auch jetzt kann man HFS formatierten iPod mit CopyTrans in iTunes sichern, diesen iPod für FAT32 auf Windows PC mit iTunes formatieren und die Musik mit iTunes oder CopyTrans Manager zurück kopieren.