1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Musikdateien, die sich in iCloud befinden, werden von CopyTrans angezeigt.

Aber um die Cloud-Musik zu sichern, muss man die Musikdateien aus der Cloud zum iOS Gerät herunterladen. Im Anschluss können Sie CopyTrans wieder ohne Einschränkungen nutzen.

Wie sichere ich meine Musik wieder lokal am iPhone, iPad oder iPod?

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Musik aus der Cloud herunterzuladen:

  1. Öffnen Sie die Musik App am iOS Gerät und klicken Sie auf die drei . Musik menü öffnen

  2. Klicken Sie auf „Titel offline bereitstellen“. Musiktitel offline bereitstellen

  3. Ihre Musik werden nun geladen und diese werden im Anschluss offline bereitgestellt. Musik aus der Cloud offline stellen

Über Apple Music und das digitale Rechtemanagement (DRM):

Das Apple Music ist mit dem digitalen Rechtemanagement (DRM- Digital Rights Management) beschützt. Das bedeutet, dass man die von Apple bezogene Lieder auf den PC unmittelbar nicht übertragen kann, sogar wenn die Titel auf dem iPhone offline bereitgestellt wurden. Falls man die iCloud Musikmediathek am iPhone anschaltet, werden die lokale Titel mit der Apple Datenbank gleichzeitig angepasst.

Ihre Mediathek ist solange mit den DRM-beschützten und von Apple Music bezogenen Titel einwandfrei angefüllt, bis Sie die iCloud Musikmediathek ausschalten. Solche Musikdateien werden in CopyTrans nicht angezeigt.

Wir empfehlen die an Ihrem iPhone existierende Musik- und Videodateien in Backup zu sichern, davor Sie die iCloud Musikmediathek oder Apple Music am iPhone erlauben.

Sie können nun alle CopyTrans Funktionen wie gewohnt weiter nutzen: Alle CopyTrans Anleitungen auf einen Blick Musik ohne iTunes verwalten

Falls sich Rückfragen ergeben, steht unser Team Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wie kann ich Sie kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

By zoraya

Zoraya, geboren 1985 in Indonesien. Nach 7 verbrachten Jahren im Paradies ist sie ins beschauliche "Schwabenländle" gezogen. Nach 20 Jahren Zwischenstopp in Stuttgart, lebt und arbeitet sie jetzt in der Schweiz. Sie vertreibt sich den Tag mit Schreiben, Support und Marketing. Ihre Liebe gilt der unendlichen und spannenden Welt des World Wide Webs, aber auch der Musik, ihren Kopfhörern, dem Essen, dem Tag- und Nachtleben besonders in Stuttgart und überall sonst auf der Welt auch.