1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre iPhone, iPad und iPod touch Klingeltöne am PC und iTunes sichern können. So haben Sie die Möglichkeit, die gekauften Klingeltöne am PC und iTunes zu archivieren und im Falle eines Datenverlustes können Sie diese jederzeit wiederherstellen.

Für die Übertragung der Klingeltöne zum PC oder iTunes benötigen Sie das Programm CopyTrans. Die Software unterstützt alle iPhone, iPad und iPod Modelle und wurde für Windows 10, 8, 7, Vista und XP entwickelt.

Am Ende des Artikels finden Sie auch einen Link zum Supportartikel, worin beschrieben wird, wie Sie Klingeltöne ohne iTunes zum iPhone, iPad oder iPod Touch mit der kostenlosen CopyTrans Manager übertragen können.

Folgende Auswahlmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

iPhone Klingeltöne am PC sichern

  1. Laden Sie CopyTrans von folgender Seite herunter: Jetzt CopyTrans downloaden!

  2. Installieren Sie das Programm. Sollten Sie Hilfe bei der Installation brauchen, folgen Sie einfach diesen Schritten: Installation von CopyTrans

  3. Nach der Installation, öffnen Sie CopyTrans und verbinden das iPhone, iPad oder iPod mit dem PC. Warten Sie einen Moment, bis Ihre Dateien im Programm geladen werden. Klicken Sie unter „Kategorien“ auf „Klingeltöne. Gekaufte iOS Klingeltöne am PC sichern

  4. Markieren Sie die Klingeltöne, die Sie am PC sichern möchten. Wählen Sie im Anschluss „Manuelles Backup“ und klicken Sie auf „Ordner“. Manuelles Backup von iPhone Daten

  5. Klicken Sie auf das blaue Stift-Symbol, um einen Speicherort Ihrer Wahl am PC auszuwählen. Ziellaufwerk für iPhone Daten wählen

  6. Im nächsten Fenster können Sie einen Ordner auswählen. In unserem Fall nehmen wir den Ordner „Klingeltöne“. Haben Sie Ihre Wahl getroffen, bestätigen Sie mit einem Klick auf „OK“. Ordner am PC für Sicherung auswählen

  7. Starten Sie die Sicherung mit einem Klick auf „Backup starten“. iOS Sicherung am PC starten

  8. Wurde die Übertragung abgeschlossen, tippen Sie auf „Fertigstellen“. iOS Sicherung am PC fertigstellen

Ihre gekauften iOS Klingeltöne finden Sie nun im gewünschten Ordner am PC wieder. Klingeltöne vom iPhone am PC sichern

iPhone Klingeltöne in iTunes übertragen

  1. Falls Sie CopyTrans noch nicht am PC installiert haben, können Sie es jederzeit von folgender Seite herunterladen: Jetzt CopyTrans downloaden!

  2. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten für eine schnelle wie einfache Installation am PC: Installation von CopyTrans

  3. Starten Sie das Programm und schließen Sie das gewünschte iOS Gerät am PC an. Warten Sie einen Moment, bis Ihre Daten in CopyTrans geladen wurden. Unter „Kategorien“ klicken Sie auf „Klingeltöne“. Klingeltöne in iTunes sichern

  4. Wählen Sie alle iPhone Klingeltöne aus, die Sie in iTunes übertragen möchten. Gehen Sie sicher, dass Sie auf der oberen Programmleiste „Smart Backup“ markiert haben. Beginnen Sie die Sicherung der Klingeltöne mit einem Klick auf „Backup starten“ iOS Sicherung nach iTunes starten

  5. Am Ende der Übertragung tippen Sie auf „Fertigstellen“ iPhone Backup in iTunes fertigstellen

Das war’s auch schon. Mit CopyTrans haben Sie die Möglichkeit, Ihre gekauften Klingeltöne am PC oder iTunes zu sichern.

Klingeltöne ohne iTunes vom PC zum iPhone, iPad oder iPod touch übertragen

Mit der kostenlosen CopyTrans Manager können Sie u.a. Ihre Klingeltöne zum iPhone, iPad oder iPod touch übertragen. So funktioniert es: Klingeltöne auf iPhone und iPad übertragen Klingeltöne ohne iTunes zum iPhone übertragen

Avatar for zoraya

By zoraya

Zoraya, geboren 1985 in Indonesien. Nach 7 verbrachten Jahren im Paradies ist sie ins beschauliche "Schwabenländle" gezogen. Nach 20 Jahren Zwischenstopp in Stuttgart, lebt und arbeitet sie jetzt in der Schweiz. Sie vertreibt sich den Tag mit Schreiben, Support und Marketing. Ihre Liebe gilt der unendlichen und spannenden Welt des World Wide Webs, aber auch der Musik, ihren Kopfhörern, dem Essen, dem Tag- und Nachtleben besonders in Stuttgart und überall sonst auf der Welt auch.