1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)

Mit „Mein iPhone suchen“- Funktionalität kann man das iPhone orten, sperren oder löschen. Für die Wiederherstellung der Sicherungskopie mit CopyTrans Shelbee ist es allerdings notwendig, diese Einstellung zu deaktivieren.

Der Weg, wie Sie es machen können, hängt von der iOS Version ab. Wir zeigen Ihnen alle Möglichketen:

Die Anleitung für iOS 13 und spätere Versionen:

  1. Als Erstes gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie Ihren Benutzernamen.

  2. Benutzernamen auswählen

  3. Dann scrollen Sie runter und tippen Sie auf „Wo ist?“-App

  4. Wo ist App

  5. In dem nächsen Fenster wählen Sie „Mein iPhone suchen“, dann deaktivieren Sie diese Funktion, indem Sie den Button von links nach rechts schieben. Das war’s!

  6. Mein iPhone Suchen deaktivieren

    Die Anleitung für alle Versonen bis iOS 12:

    1. Gehen Sie am iPhone Einstellung > iCloud > „Mein iPhone suchen“ Mein iPhone suchen Funktionalität

    2. Deaktivieren Sie die Funktionalität, indem Sie den Button von rechts nach links schieben Mein iPhone suchen deaktivieren

    3. Im nächsten Schritt ist es erfoderlich, das Apple-ID-Kennwort einzugeben. Bestätigen Sie mit „Deaktivieren“ Apple ID Kennwort eingeben

    Hinweis: Gleiches gilt selbstverständlich auch für das iPad und iPod Touch.

    Das war`s auch schon. Die Wiederherstellung Ihrer iPhone, iPad und iPod Touch Daten kann mit CopyTrans Shelbee starten. Nachdem Sie Ihre iOS Daten mit CopyTrans Shelbee wiederhergestellt haben, kann die Funktion „Mein iPhone suchen“ selbstverständlich wieder aktiviert werden.

Avatar for Zoraya

Von Zoraya

Zoraya ist eine Spezialistin der Kundenbetreuung, verantwortlich für den deutschen Markt. Sie mag am Balkon sitzen, wenn es regnet, mit Tasse Kaffee und Schokoladenkuchen, ist ein Tragträumer, was Ihr aber nicht stört Ihre IT-Talente zu entwickeln.