1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Beim Übertragen oder Sichern von iTunes erhalte ich eine Fehlermeldung die besagt, dass das Backup der iTunes Mediathek nicht ohne Fehler möglich ist. iTunes Backup hat fehlgeschlagen

Diese Meldung erscheint, falls in der iTunes Mediathek Titel gelistet sind, deren Originaldatei von iTunes am PC nicht gefunden wurde. Meistens äußern sich solche fehlerhaften Links durch Ausrufezeichen vor den Titeln in iTunes.

Wie kann es zu solchen Titeln kommen? Es gibt mehrere Ursachen wie z.B.:

  • Die Dateien wurden per Hand am PC verschoben.
  • Die Dateien befinden sich auf einem externen Laufwerk das nicht mit dem PC verbunden ist, oder auf das nicht zugegriffen werden kann.
  • Die Dateien wurden vom PC gelöscht.

Wie kann man diese Links reparieren?

  • Falls sich die Dateien auf einem externen Laufwerk befinden, verbinden Sie es mit dem PC und stellen Sie sicher, dass darauf zugegriffen werden kann.
  • Falls die Dateien gelöscht wurden, oder diese nicht wichtig sind, können Sie die Fehlermeldung ignorieren und mit dem Sichern/Übertragen von iTunes fortfahren.

Kann ich meine iTunes Mediathek trotz Fehlermeldung sichern/übertragen?

Generell kann die Sicherung trotz dieser Meldung problemlos durchgeführt werden. Die einzige Konsequenz ist, dass die in der Fehlermeldung gelisteten Dateien nicht im Backup enthalten sind.

By Carina L.

Carina ist Teil des Teams von CopyTrans seit 2008. Mittlerweile hat sie so ziemlich überall ein Wort mitzureden, wobei Sie es sich nicht nehmen lässt ab und dann auch Artikel in FAQ und Blog zu schreiben. Durch Kaffee angetrieben ist sie zumeist im WWW unterwegs um neue interessante Sachen für dich und ihr Team ausfindig zu machen.

  • zo_raya

    Hallo Wolfgang, bitte entschuldige die verspätete Antwort. Bitte sende uns eine Email an copytrans@copytran.de, damit wir uns das Problem genauer anschauen können. Vielen Dank vorab!

    Freundliche Grüße,
    Zoraya