1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 3,50 von 5)

Wenn Sie Ihre iPhone, iPad oder iPod Touch Erinnerungen auf dem PC gespeichert haben, können Sie mit einfachen Schritten Ihre Erinnerungen sowohl in iCloud als auch am iPhone, iPad oder iPod Touch importieren. Wir zeigen Ihnen wie.

So Importieren Sie iOS Erinnerungen vom PC in iCloud

  1. Falls Sie CopyTrans Contacts noch nicht installiert haben, können Sie es von folgender Seite herunterladen: iOS Erinnerungen in iCloud übertragen

  2. Installieren Sie das Programm. Sollten Sie Hilfe beim Installieren brauchen, folgen Sie bitte diesem Link: Installation der CopyTrans Programme

  3. Starten Sie bitte CopyTrans Contacts und verbinden Sie das iPhone mit dem Computer. Im Hauptfenster von CopyTrans Contacts gehen Sie zu Mehr > Cloud Setup icloud verbindung in copytrans contacts

  4. Gehen Sie auf „Neue Verbindung“ und klicken Sie dort auf „iCloud“. icloud verbindung einrichten

  5. Als nächstes geben Sie Ihre iCloud-Daten ein und fügen Sie Ihren iCloud Account hinzu. icloud daten eingeben

  6. Schließen Sie „Cloud Setup“ und klicken Sie auf die Erinnerungen in der linken Seitenleiste. erinnerungen aus icloud zum iphone

  7. Klicken Sie auf „Erinnerungen importieren“. erinnerungen am iphone importieren

  8. Suchen Sie auf Ihrem PC die zu importierenden Erinnerungen. reminder am iphone importieren

  9. Diese iOS Erinnerungen können Sie vom PC in iCloud als auch in iPhone, iPad oder iPod Touch übertragen. erinnerungen erfolgreich hinzugefügt

So können Sie schnell und einfach Ihre iOS Erinnerungen vom PC in iCloud importieren. erinnerungen in icloud anzeigen

Avatar for zoraya

By zoraya

Zoraya, geboren 1985 in Indonesien. Nach 7 verbrachten Jahren im Paradies ist sie ins beschauliche "Schwabenländle" gezogen. Nach 20 Jahren Zwischenstopp in Stuttgart, lebt und arbeitet sie jetzt in der Schweiz. Sie vertreibt sich den Tag mit Schreiben, Support und Marketing. Ihre Liebe gilt der unendlichen und spannenden Welt des World Wide Webs, aber auch der Musik, ihren Kopfhörern, dem Essen, dem Tag- und Nachtleben besonders in Stuttgart und überall sonst auf der Welt auch.