1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Stimmen, Durchschnitt: 3,71 von 5)

Filme auf iPad übertragen

Falls Sie eine längere Reise vorbereiten und einige Filme auf Ihr iPad übertragen möchten um sich unterwegs zu amüsieren, oder Sie die selbst gedrehten Videos Ihren Freunden und Verwandten am iPad zeigen möchten, dann sollten Sie unsere CopyTrans Programme benutzen. Egal ob Sie Ihre DVD’s oder die im iTunes Store gekauften Filme am iPad schauen möchten, Sie können diese allesamt ganz einfach mit CopyTrans Programmen vom PC auf das iPad übertragen.

Haben Sie .MP4, .M4V oder .MOV Dateien, benutzen Sie

Haben Sie andere Formate wie .AVI, .MKV, .MPG, .MPEG, .WMV, .FLV, .WEBM Dateien, wählen Sie

Videos mit CopyTrans Photo übertragen

CopyTrans Photo ist eine schnelle und naheliegende Lösung für den Video Transfer von Ihrem PC aufs Apple-Device. Das Programm unterstützt Videos in MOV und MP4 Formaten, die nicht größer als 1Gb sind. Bitte beachten Sie, dass Videos nur nach den mittels CopyTrans Photo erstellten Ordner übertragen werden können und nicht nach den Standardordner „Videos“. ein neues Album am iPad erstellen

So macht man das:

  1. Laden Sie CopyTrans Photo herunter.

  2. CopyTrans Photo herunterladen

  3. Starten Sie das Programm. Links sehen Sie die Bilder und Videos von Ihrem iDevice und rechts sind die PC-Dateien.

  4. Klicken Sie auf das grüne Zeichen in der oberen linken Ecke des Programmfensters und erstellen Sie ein neues Album. einen neuen Ordner auf iPad erstellen

  5. Ziehen Sie die gewünschten Videos von dem rechten PC-Teil nach links und klicken Sie auf die grüne „Anwenden“ Taste. Video auf iPad übertragen

Filme mit CopyTrans Manager aufs iPad überspielen.

Falls Ihr Film größer als 1Gb ist, benutzen Sie CopyTrans Manager, um das Video direkt nach den Standardordner „Videos“ auf Ihrem iPad zu übertragen:

  1. Laden Sie CopyTrans Manager herunter.

  2. CopyTrans Manager herunterladen

  3. Starten Sie das Programm, klicken Sie „Hinzufügen“ und wählen Sie die gewünschte Datei. Video auf iPad überspielen

  4. Zuletzt nicht vergessen auf „Anwenden“ zu klicken und fertig!

Bitte beachten Sie, dass CopyTrans Manager nur die MP4 und MOV Dateien unterstützt. Wenn Sie damit die Videodateien in einem anderen Format verwalten möchten, werden Sie die Fehlermeldung bekommen: mov and mp4 videos auf iPad übertragen

DVD’s, Filme und Videos mit CopyTrans Apps auf das iPad übertragen

Damit Sie Ihre Filme mit CopyTrans Apps zum iPad übertragen können, laden Sie bitte vorab einen Video Player Ihrer Wahl aus dem iTunes Store herunter. Im Nachfolgenden Screenshot sehen Sie ein paar passende und kostenlose Apps-Empfehlungen. Wir haben die App „VLC“ gewählt. Video Player aus dem iTunes Store herunterladen

  1. Laden Sie CopyTrans Apps von folgender Seite herunter:

    CopyTrans Apps herunterladen

  2. Installieren Sie das Programm. Sollten Sie Hilfe bei der Installation brauchen, folgen Sie einfach diesen Schritten: Installation von CopyTrans Apps

  3. Öffnen Sie CopyTrans Apps und schließen Sie das gewünschte Gerät an.

  4. Sowie Ihre Apps im Programm geladen wurden, klicken Sie auf der linken Seite des Programms auf den Video Player. In unserem Fall den Player „VLC“. Filme zum iPad übertragen

  5. Tippen Sie im Anschluss auf „Dokumente hinzufügen“ und Sie können nun die gewünschten DVD’s, Filme und Videos am PC wählen. Bestätigen Sie mit „Öffnen“. Videos vom PC auf iPad übertragen

Schon haben Sie die gewünschten Filme am iPad gesichert und können diese jederzeit offline anschauen. DVD, Filme und Videos am iPad abspielen

Weitere hilfreiche Anleitungen finden Sie unter folgenden Links:

Avatar for zoraya

By zoraya

Zoraya, geboren 1985 in Indonesien. Nach 7 verbrachten Jahren im Paradies ist sie ins beschauliche "Schwabenländle" gezogen. Nach 20 Jahren Zwischenstopp in Stuttgart, lebt und arbeitet sie jetzt in der Schweiz. Sie vertreibt sich den Tag mit Schreiben, Support und Marketing. Ihre Liebe gilt der unendlichen und spannenden Welt des World Wide Webs, aber auch der Musik, ihren Kopfhörern, dem Essen, dem Tag- und Nachtleben besonders in Stuttgart und überall sonst auf der Welt auch.