1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
iPhone Backup ohne iTunes

Mit CopyTrans Shelbee können Sie Ihren iTunes Backupordner schnell und einfach auf eine externe Festplatte verschieben. Dadurch haben Sie mehr Speicherkapazität auf Ihre interne Festplatte. CopyTrans Shelbee unterstützt alle iPhone, iPad und iPod Touch Modelle und wurde für Windows 7, 8, 10, Vista und XP entwickelt.

iTunes Backupordner Speicherort verschieben

  1. Laden Sie CopyTrans Shelbee von folgender Seite herunter: CopyTrans Shelbee herunterladen

  2. Installieren Sie das Programm. Sollten Sie Hilfe bei der Installation brauchen, folgen Sie einfach diesen Schritten: Installation von CopyTrans Shelbee

  3. Öffnen Sie CopyTrans Shelbee und verbinden Sie das iPhone, iPad oder iPod Touch mit dem Computer. Sobald das Gerät erkannt wurde, klicken Sie auf „Toolbox“. iTunes Backup verschieben

  4. Um einen neuen Speicherort auszuwählen, klicken Sie auf das blaue Stift-Icon. iTunes Speicherort ändern

  5. Wählen Sie Ihre externe Festplatte aus. Legen Sie bitte einen neuen Ordner an, im Falle einer Verschiebung zu einem USB Stick oder einer externen Festplatte. Haben Sie den Ordner erstellt, klicken Sie im Anschluss auf „OK“. iTunes Backupordner übertragen

  6. Um den Vorgang zu beginnen klicken Sie auf „Start“ > „OK“. iTunes Speicherort festlegen

  7. Der iTunes Backupordner wird nun verschoben. iTunes Speicherordner verschieben

  8. Haben Sie Ihren iTunes Backupordner erfolgreich verschoben, erhalten Sie die folgende Meldung: iTunes Backup Speicjerort verschieben

So haben Sie mit wenig Aufwand den Speicherort Ihres iTunes Backupordners mit CopyTrans Shelbee verschoben.

YouTube Video Guide

Avatar for Zoraya

Von Zoraya

Zoraya ist eine Spezialistin der Kundenbetreuung, verantwortlich für den deutschen Markt. Sie mag am Balkon sitzen, wenn es regnet, mit Tasse Kaffee und Schokoladenkuchen, ist ein Tragträumer, was Ihr aber nicht stört Ihre IT-Talente zu entwickeln.