1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

So jetzt haben Sie es in der Hand, Ihr komplett neues iPhone! 🎉📱 Oder haben Sie eins von Ihrer Oma gekriegt, das sie aber vorsichtshalber fĂĽr Sie zurĂĽckgesetzt hat. Jetzt googeln Sie schon: Wie kann ich ohne Datenverlust mein iPhone wiederherstellen?

Oma ist happy

Das wichtige dabei ist, es sollte vorher eine Sicherung gemacht werden, um jetzt aus diesem iPhone Backup wiederherstellen zu können. Hoffentlich hat Ihre Oma als IT Vorgeschrittene Sie daran erinnert, dass Sie regelmäßige Backups (zum Beispiel Vollsicherungen mit CopyTrans Shelbee) machen sollten.

Nun stehen uns drei Wege zur Verfügung, wie wir iPhone aus Backup wiederherstellen können:

ZUM HELFEN

Um alle vorhandenen Backups zu finden, können Sie CopyTrans Backup Extractor benutzen. Es kann nicht nur alle Sicherungen anzeigen, sondern die Daten daraus auf Ihrem PC speichern.

CopyTrans Backup Extractor herunterladen

Mit iTunes iPhone wiederherstellen

Wenn Sie Ihrer Oma folgen und regelmäßig iTunes Backup erstellen, dann können Sie diese Methode benutzen. Bereit? Dann legen wir los!

  1. Sichern Sie sich, dass Ihr iDevice mit dem PC verbunden ist. Starten Sie iTunes.
  2. Ihr iPhone fragt Sie, ob Sie „Diesem Computer vertrauen“ wollen. Bejahen Sie dies und geben Sie Ihre Appe-ID ein.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone und klicken Sie unter dem Reiter „Übersicht“ auf die Option „Backup wiederherstellen“.
  4. Lassen Sie das iPhone neu starten.

Wiederherstellung mit Itunes

    Nachteile:

  • Wenn Sie aber nur Kontakte oder WhatsApp wiederherstellen wollen, kann Ihnen iTunes nicht weiterhelfen, da es dabei keine Möglichkeit gibt die gewĂĽnschten Daten auszuwählen.
  • Dazu gehen Ihre neuen Daten verloren, weil sie mit den alten vom Backup ĂĽberschrieben werden. Zum Beispiel, Sie haben im Backup coole Weihnachtsbilder vom letzten Jahr und wollen die auf Ihrem frischgekauften iPhone auch haben. Bei der Wiederherstellung mit iTunes Backup bekommen Sie die gewĂĽnschten Bilder… aber dazu kommt das ganze Kram vom alten iPhone und die Fotos vom Weihnachtsmarkt dieses Jahres sehen Sie auch nicht mehr. Ja, schön ist was anderes…
  • Wenn Sie aber ĂĽberhaupt kein iTunes Backup haben, dann kann man es grad vergessen und weiterlesen.

Können Sie mit den aufgeführten Nachteilen nicht leben? Geht Ihnen iTunes quer durch den Hals? Probieren Sie es mit CopyTrans Shelbee. Es ist einfacher und schneller.

iPhone aus iCloud Backup wiederherstellen

Hat Ihre Oma in Ihren Einstellungen „iCloud – Backup“ fĂĽr Sie aktiviert, wurden Ihre Backups automatisch in iCloud gespeichert. In diesem Fall haben Sie viel Chancen Ihr iPhone aus iCloud wiederherstellen zu können. Dann fangen wir mal an…

  1. Beim erstmaligen Einrichten des iPhones gelangen Sie auf dem Bildschirm „Apps & Daten“, wählen Sie da „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ aus.

    Wiederherstellung aus iCloud

  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei iCloud an.
  3. Jetzt wählen Sie das gewünschte Backup aus. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen wird.

Mehr ĂĽber die Wiederherstellung des iPhone aus dem iCloud Backup finden Sie auf der offiziellen Apple Webseite.

    Nachteile:

  • Wenn Sie fĂĽr die Backup Erstellung nur den kostenlosen Speicher von 5 GB bei iCloud haben, können Sie die Sicherungen nicht so oft machen. Wahrscheinlich gar nicht oft. Sogar fĂĽr unsere Oma hätten diese 5 GB nicht gereicht, weil alle Blumen vom letzten Jahr fotografiert werden mussten. FĂĽr mehr Speicherplatz muss man schon ein Abo abschlieĂźen. Kein iCloud Backup ist gleich keine Möglichkeit Ihr iPhone wiederherzustellen.
  • Bei der Wiederherstellung muss das Gerät zurĂĽckgesetzt werden, dabei werden alle Daten darauf gelöscht. Hm… Ohne Löschen wäre schon besser, oder?
  • Finden Sie es nicht, dass die Aufbewahrung des Backups auf dem PC sicherer ist als die in iCloud? FĂĽr die Wiederherstellung per iCloud brauchen Sie auch eine super schnelle Internetgeschwindigkeit, sonst wird es Ewigkeit dauern.

📌 In einem sind iTunes und iCloud einig: Bei der Wiederherstellung mĂĽssen Sie ein Backup mit komplett allen Daten ĂĽbernehmen. So ziehen die uralten Bilder auf Ihr jungfräuliches iPhone mit. 😒

FĂĽr diejenige, die von iTunes und iCloud nicht begeistert sind, bieten wir eine funktionierende Alternative an. CopyTrans Shelbee.CopyTrans Shelbee. Es ist einfacher und schneller.




iPhone wiederherstellen ohne iTunes und ohne iCloud – mit CopyTrans Shelbee

Um aus einem Backup iPhone wiederherstellen zu können, braucht CopyTrans Shelbee ein beliebiges Backup, das Sie zur VerfĂĽgung haben. Schön fĂĽr die Oma, da Sie sich es nicht mehr merken muss, mit welchem Tool sie die Sicherung gemacht hat.👵 💻 👍

Wenn Sie Ihr iPhone ohne iTunes wiederherstellen möchten, iCloud kostenaufwendig und kompliziert ist, dann ist CopyTrans Shelbee ganz optimal für Sie.

  1. Laden Sie bitte das Programm herunter, wenn Sie es vorher noch nicht gemacht haben.
  2. CopyTrans Shelbee jetzt herunterladen
  3. Deaktivieren Sie „Mein iPhone suchen“-Funktion auf Ihrem Gerät. Eine Anleitung dazu finden Sie in dem folgenden Artikel.
  4. Starten Sie CopyTrans Shelbee und drücken Sie auf “Komplette Wiederherstellung“.
  5. Komplette Wiederherstellung

  6. Jetzt wählen Sie bitte das benötigte Backup, indem Sie auf das Stift-Icon tippen.
  7. Wählen Sie ein Backup

    Wenn Sie die Apps aus dem Backup nicht brauchen und wollen die auch nicht wiederherstellen, machen Sie das Häkchen links von „Wiederherstellung von Apps“ weg.

    Wenn Ihr Backup verschlĂĽsselt wurde, wird es jetzt nach dem Passwort gefragt. Geben Sie es bitte ein.

  8. Jetzt muss Ihr Apple-ID eingegeben werden.
  9. Apple-ID eingeben

  10. Bestätigen Sie bitte dann die Wiederherstellung der Daten.
  11. Bestätigen Sie die Wiederherstellung

  12. Jetzt startet die Wiederherstellung. Der Vorgang braucht eine Weile. Zum Schluss wird Ihr Gerät neu starten.
  13. die Wiederherstellung läuft

    Das war’s!

iPhone Backup wiederherstellen geht nicht, was dann?

Ihr iPhone lässt sich nicht wiederherstellen. Wieso und wie kann man es trotzdem machen?

Faustregel:

Um ein Backup eines iPhones auf ein anderes Gerät einspielen zu können, müssen entweder die gleichen iOS-Versionen auf den Geräten installiert sein oder Ihr ZieliPhone soll eine aktuellere iOS-Version haben. Wenn Sie eine veraltete iOS-Version auf Ihrem iPhone haben, dann muss Ihr iDevice zuerst aktualisiert werden. Erst dann ist die neue Wiederherstellung wieder möglich.

Dass beim Phone Wiederherstellen Fehler auftreten, kann es auch andere GrĂĽnde haben. Zum Beispiel, iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da die Verbindung zum iPhone getrennt wurde. Versuchen Sie es dann mit einem anderen Kabel oder USB-Anschluss.

Wenn aber nichts mehr hilft?! ☹️ 💣 Sie haben schon alles ausprobiert, iCloud oder iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, aber Sie brauchen Ihre Daten aus dem alten Backup…

Mit CopyTrans Backup Extractor haben Sie immer noch die Möglichkeit aus Ihrem Backup die gewünschten Daten auf den PC zu extrahieren, um die dann beliebig zu verwalten!

CopyTrans Backup Extractor

Avatar for Tatiana

Von Tatiana

Selbst leidenschaftlicher IT- und Kaffee-Fan, kümmert sie sich engagiert um ihre Kunden und gibt ihr Bestes für die beste Lösung. Wie trinkt sie ihren Kaffee am liebsten? In Ruhe.