1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Stimmen, Durchschnitt: 3,60 von 5)

Wenn Sie das letzte Mal Ihr iPhone, iPad und iPod Touch Daten über iTunes verschlüsselt gesichert haben, bedeutet das, dass die nachfolgenden iOS Backups auch verschlüsselt sein werden. Auch die Sicherungsdateien, die mit CopyTrans Shelbee erstellt werden.

Falls Ihr iPhone Backup verschlüsselt ist, werden die folgenden privaten Daten gesichert:

🔸 iPhone Passwörter;
🔸 Gesundheitsdaten;
🔸 Webseiten-Sitzungen;
🔸 WLAN-Einstellungen.

Mehr über das verschlüsselte Backup erfahren.

Wenn Sie das verschlüsselte iOS Backup mit CopyTrans Shelbee wiederherstellen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das Passwort verwenden, welches Sie bei der letzten Sicherung angegeben haben.

Verschlüsselte iOS Backup iTunes

💡 WICHTIG: Bewahren Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort auf, nachdem Sie es erstellt haben. Wenn Sie das nächste Mal Ihre Daten wiederherstellen, werden Sie nach diesem Passwort gefragt und können das Backup nur dann wiederherstellen, wenn Sie das richtige Passwort eingeben. CopyTrans Shelbee und iTunes können Ihnen nicht helfen, ein vergessenes Passwort wiederherzustellen. Wenn Sie sich nicht mehr an das Passwort erinnern können, nutzen Sie unsere Tipps zur Wiederherstellung des Backup-Passworts.

Mit CopyTrans Shelbee können Sie:

Funktion Screenshot

Passwort erstellen
Um ein neues Backup Passwort zu erstellen:
(1) klicken Sie auf Sicherung > Vollsicherung > Verschlüsselung;
(2) klicken Sie auf „Passwort hinzufügen“ ;
(3) geben Sie das neue Passwort ein und bestätigen Sie es;
(4) klicken Sie auf „Anwenden“;
(5) starten Sie die Sicherung beim Klick auf „Weiter“

Backup Passwort hinzufügen CTS

Passwort ändern
So ändern Sie das Backup Passwort:
(1) klicken Sie auf „Ändern“;
(2) geben Sie das aktuelle Passwort ein;
(3) erstellen und bestätigen Sie Ihr neues Passwort;
(4) klicken Sie auf „Anwenden“;
(5) starten Sie die Sicherung beim Klick auf „Weiter“

HINWEIS: Passwortänderungen werden erst nach Beginn des Backups wirksam.

Backup Passwort ändern CopyTrans Shelbee

Passwort entfernen
So entfernen Sie das Backup Passwort:
(1) klicken Sie auf „Entfernen“;
(2) geben Sie das aktuelle Passwort ein;
(3) klicken Sie auf „Entfernen“;
(4) starten Sie die Sicherung beim Klick auf „Weiter“

HINWEIS: Das Kennwort wird nach Beginn der Sicherung entfernt.

Sicherung Passwort entfernen CTS

iOS Backup Passwort vergessen oder verloren

Passwort Sicherung vergessen oder verloren

Wenn Sie sich an das iOS Backup Passwort für das verschlüsselte Backup nicht erinnern können, können Sie es zurücksetzen nur, wenn Sie iOS 11 oder höher auf Ihrem iOS-Gerät haben.

Um das iOS Backup Passwort zurückzusetzen, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie iOS 11 und neuer haben. Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu Einstellungen > Allgemein > Info > Softwareversion.
  2. Danach gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen/zurücksetzen > zurücksetzen.
  3. iPhone oder iPad zurücksetzen Schritte

  4. Im nächsten Fenster wählen Sie Alle Einstellungen zurücksetzen aus. Geben Sie dann Ihren iOS-Code ein.
  5. Alle Einstellunge auf iPhone zurücksetzen

    Hinweis:

    Wenn Sie iOS 14 oder älter haben, dann gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen. Tippen Sie danach auf Alle Einstellungen zurücksetzen und geben Sie Ihren iOS-Code ein. Alle Einstellungen zurücksetzen

  6. Befolgen Sie danach die Schritte zum Zurücksetzen Ihrer Einstellungen.
  7. Dies wirkt sich nicht auf Ihre Benutzerdaten oder Passwörter aus, aber Einstellungen wie die Displayhelligkeit, das Layout des Home-Bildschirms oder das Hintergrundbild werden zurückgesetzt. Außerdem wird Ihr Passwort für das verschlüsselte Backup entfernt.
  8. Starten Sie CopyTrans Shelbee erneut und warten Sie, bis alle Daten geladen sind.
  9. CopyTrans Shelbee Startseite

Sie können keine zuvor verschlüsselten Backups mehr verwenden, aber Sie können mit iTunes oder CopyTrans Shelbee ein Backup Ihrer aktuellen Daten erstellen und ein neues Backup-Passwort festlegen. Hier erhalten Sie Unterstützung für das verschlüsselte Backup .

⚠️ Achtung: Wenn Sie ein Gerät mit iOS 10 oder älter verwenden, können Sie das Passwort nicht zurücksetzen.

Tipps zur Fehlerbehebung

Wenn die Passwortüberprüfung in CopyTrans Shelbee fehlschlägt, während Sie versuchen, ein Backup zu erstellen oder wiederherzustellen:

Error Fehlerbehebung

🔹 iPhone reagiert nicht mehr

Starten Sie bitte das Gerät neu.

🔸 Das Laufwerk, auf dem Sie versuchen, die Sicherung zu speichern, ist beschädigt.

Bitte überprüfen Sie das Laufwerk auf Fehler.

🔹 Der RAM-Speicher Ihres PCs ist beschädigt.

Bitte überprüfen Sie den Computerspeicher auf Fehler.

🔸 Die Verbindung zwischen CopyTrans Shelbee und dem iDevice könnte gestört sein.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch von Ihrem PC vollständig erkannt wird.

🔹 Die Verbindung zwischen CopyTrans Shelbee und dem Zielgerät ist möglicherweise gestört.

Wenn Sie das iPhone-Backup auf einem externen Laufwerk speichern, überprüfen Sie bitte, ob das USB-Kabel richtig eingesteckt ist und ob der USB-Steckplatz voll funktionsfähig ist. Überprüfen Sie Ihre Netzwerk- und Firewall-Einstellungen, wenn Sie das Backup auf einem Netzwerklaufwerk (NAS) speichern.

🔸 Sie haben Ihr iOS-Backup-Passwort vergessen.

Folgen Sie bitte der Anleitung iPhone Backup Passwort vergessen – was tun.

Sollten sich Fragen bezüglich CopyTrans Shelbee ergeben, können Sie uns gerne jeder Zeit kontaktieren: Wie kann ich Sie kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Avatar for Zoraya
Von Zoraya

Zoraya ist eine Spezialistin der Kundenbetreuung, verantwortlich für den deutschen Markt. Sie mag am Balkon sitzen, wenn es regnet, mit Tasse Kaffee und Schokoladenkuchen, ist ein Tragträumer, was Ihr aber nicht stört Ihre IT-Talente zu entwickeln.