1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 4,71 von 5)

Sie möchten ein Backup von Ihrem alten 128Gb iPhone auf neues 64Gb iPhone laden, aber der iPhone Speicherplatz ist nicht genügend? In diesem Fall bekommen Sie eine Fehlermeldung in iTunes: „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da auf dem iPhone nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist“. Wenn das iPhone Backup zu groß für neues iPhone ist, könnte eine mögliche Lösung sein, das iPhone Backup selektiv wiederherstellen bzw. einzelne Daten auf kleineres iPhone einspielen. iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da auf dem iPhone nicht ausreichend freier Speicherplatz vorhanden ist

Hier verraten wir einige Tipps, wie Sie iPhone Backup verkleinern und die Backup Größe reduzieren können ohne Daten zu löschen.

Auf diese Weise kann man z.B. ein iTunes-Backup ohne Fotos auf iPhone weiderherstellen oder andere große Daten im Laufe der Weiderherstellung weglassen.

iPhone Backup verkleinern: Daten aus Backup selektiv wiederherstellen

Wenn das Backup zu groß ist oder Sie das Backup auf kleineres iPhone wiederherstellen möchten, dann gibt es nichts anderes als nur die notwendigen Dateien einzeln auf neuem iPhone wiederherstellen bzw. nur die ausgewählten Daten herausholen. Damit hilft Ihnen CopyTrans Shelbee. Das Programm kann die Daten aus dem bereits vorhandenen iTunes Backup selektiv wiederherstellen oder die Daten von dem alten iPhone am PC sichern and auf neues iPhone übertragen.

So einfach ist der Vorgang:

Wenn Sie das Quelle-Gerät noch haben, erstellen Sie vorher eine Vollsicherung .
  1. Falls Sie CopyTrans Shelbee noch nicht am PC installiert haben, können Sie es jederzeit von folgender Seite herunterladen:

  2. CopyTrans Shelbee herunterladen

  3. Starten Sie das Programm und verbinden Sie das neue iPhone bzw. das Ziel-Gerät mit dem PC. Im Programm klicken Sie auf die selektive Wiederherstellung. iTunes Backup auf kleineres iPhone wiederherstellen

  4. Nun wählen Sie das Backup, aus dem Sie die Daten wiederherstellen möchten. iPhone Backup Größe reduzieren

  5. Als das Quelle-Backup geöffnet wird, sehen Sie die Daten, die Sie einzeln für die Wiederherstellung nehmen können. iPhone Daten selektiv wiederherstellen
    Wenn Sie einige Daten aus Backup weglassen möchten und z.B. das ganze Backup aber ohne Fotos oder Videos auf iPhone einspielen würden, können Sie das Häckchen „Alle auswählen“ setzen und dann die bestimmte Daten wie Fotos oder Apps abwählen.

  6. Als Sie die gewünschten Daten ausgewählt und auf Weiter geklickt haben, überprüfen Sie das Quelle- und Ziel-Gerät und bestätigen Sie den Vorgang. iPhone Backup zu groß

  7. Jetzt wird das Backup des Ziel-iPhones erstellt, für den Ernstfall, wenn etwas während der Wiederherstellung schief geht. Geben Sie bitte den Ordner fürs Backup ein und klicken Sie auf Weiter. iPhone Backup verkleinern

  8. Die ausgewählten Daten werden nun auf dem neuen iPhone wiederhergestellt. iPhone Backup selektiv einspielen

  9. Als die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie die Liste der Apps, aus denen Sie die Daten gerade wiederhergestellt haben, am PC sichern lassen. Um diese Daten am neuen iPhone sehen zu können, sollen Sie diese Apps manuell von App Store erneut herunterladen. iPhone Backup optimieren iPhone App Daten wiederherstellen

  10. Der einfachste Weg ist unter Apps Store das Konto-Zeichen oben rechst anklicken, dann Käufe auswählen und die Apps antippen, die Sie erneut herunterladen möchten. Apps auf neues iPhone übertragen

iPhone Backup ohne Fotos erstellen

Das Ziel ist es, den iPhone Speicher zu entlasten und dadurch das iPhone Backup zu verkleinern.
Als erstes soll man iPhone Backup Größe ermitteln. In iTunes kann man das Gerät-Zeichen anklicken und erfahren, wie viel Speicherplatz von jedem Datentyp belegt wurde.
iTunes Backup Größe ermitteln

Als Alternative können Sie auch auf iPhone sehen, womit der Speicher belastet ist und zwar unter Einstellungen > Allgemein > iPhone Speicher. iPhone Backup auf kleineres iPhone

Für mehrere iPhone Benutzer werden Fotos der größte Speicherfresser. Deswegen lohnt es sich, Fotos am PC zu speichern, dann Fotos von iPhone zu löschen und das iPhone Backup ohne Fotos zu erstellen. Das Backup wird dann wesentlich kleiner sein. Fotos kann man dann später auf neues iPhone einspielen. Hier hilft Ihnen unser CopyTrans Photo:

  1. Laden Sie das Programm CopyTrans Photo herunter, installieren Sie das, starten und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC. Wenn Sie Hilfe dabei brauchen, wenden Sie sich an diese Anleitung.

  2. CopyTrans Photo kostenlos testen

  3. Auf der linken Seite sehen Sie alle Fotos, die am iPhone gespeichert sind. Auf der rechten Seite sehen Sie Order Ihres PCs.iPhone Backup ohne Bilder erstellen

  4. Sie können jetzt Fotos und Alben manuell auf PC kopieren oder die Komplett-Backup Funktion benutzen um alle Fotos am PC zu speichern. Als das Kopieren zu Ende ist, vergewissern Sie sich, dass Sie alle Bilder am PC sehen können.Fotos aus iPhone Backup löschen

  5. Nun löschen Sie alle Bilder vom iPhone indem Sie Alben löschen oder mehrere Bilder auswählen und vom iPhone Speicher entfernen. Dafür klicken Sie auf die ausgewählten Fotos oder Album und wählen Sie die Option „Aus der Mediathek löschen“ bzw. „Album und Elemente löschen“. Fotos vom iPhone Backup auschließen

  6. Jetzt erstellen Sie iPhone Backup in iTunes oder mit CopyTrans Shelbee. Das Backup wird nun wesentlich weniger Speicher verbrauchen. iPhone Backup ohne iTunes

  7. Als Sie das Backup auf das neue iPhone wiederhergestellt haben, können Sie nun alle oder nur ausgewählte Fotos auf das neue iPhone übertragen. Dafür verbinden Sie Ihr neues iPhone mit dem PC, starten Sie CopyTrans Photo und übertragen Sie einzelne Fotos oder die ganzen Alben von der rechten in die linke Seite des Programms.Einzelne Daten von Backup wiederherstellen

Einzelne Daten vom Backup ausschließen

Der zweitgrößte iPhone Speicherfresser sind öfters die Apps Daten und Dokumente. Darunter gelten auch Videos, Bilder und Bücher, die Sie in Apps gesichert haben. Die Apps Dokumente können Sie mit unserem kostenlosen CopyTrans Apps durchschauen und am PC speichern.

CopyTrans Apps kostenlos benutzen

  1. Dafür wählen Sie eine App aus und klicken Sie auf „Dokumente sichern“. Danach klicken Sie auf „Dokumente löschen“ um Dokumente vom iPhone Backup auszuschließen.iPhone Apps übertragen

  2. Auf dem neuen iPhone können Sie dann diese Dokumente mit CopyTrans Apps einzeln wiederherstellen: einfach vom PC in die nötige App ziehen und fallen lassen. iPhone Daten und Dokumente selektiv wiederherstellen

iPhone Apps auf neues iPhone übertragen

Wenn Sie viele Apps am iPhone haben, können sie einen wesentlichen Teil des iPhone Speichers belegen. Die Apps können Sie vor dem Backup löschen um das Backup zu verkleinern. Am schnellsten kann man Apps mit CopyTrans Apps löschen. Sie können im Programm mehrere oder alle Apps auswählen und alle auf einmal löschen.

  1. Wählen Sie mehrere Apps indem Sie STRG-Taste gedrückt halten. Oder können Sie mit dem rechten Mausklick alle Apps auswählen. Danach klicken Sie auf „Apps deinstallieren“ um die ausgewählten Apps zu löschen.iPhone Backup auf ein kleineres iPone wiederherstellen

  2. Um Ihre Apps auf neues iPhone wiederherzustellen, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID unter Einstellungen > Apple-ID an. Dabei geben Sie die Email Adresse an, die Sie am alten iPhone verwendet haben. Danach gehen Sie am iPhone zu App Store > Ihr Konto oben rechts > Käufe. Hier finden Sie die Liste Ihrer Apps, die Sie schnell auf Ihr neues iPhone laden können. Apps auf neues iPhone übertragen

Avatar for Alexandra

By Alexandra

Alexandra ist mit dem deutschsprachigen Markt beauftragte Marketing- und Service-Spezialistin, begeistert von Kunst und Literatur.