1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (192 Stimmen, Durchschnitt: 3,48 von 5)

Wenn Ihr iPhone, iPad oder iPod vom PC nicht erkannt bzw. angezeigt wird, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Häufige Fehlerquellen sind: Probleme mit dem Verbindungskabel, den verwendeten USB Steckern oder den am PC installierten Drivern. Die Driver (Treiber) werden auf Windows Computern fürs Erkennen und Verwenden der iOS Geräte benötigt und müssen daher installiert werden. Wie Sie die Treiber installieren können, erfahren Sie in diesem Artikel unter „iPhone, iPad und iPod Touch Benutzer“.

Folgende Auswahlmöglichkeiten haben Sie:

Benutzer der CopyTrans Programme

Bitte stellen Sie sicher, die neueste Version der CopyTrans Programme zu verwenden bevor Sie der unten stehenden Anleitung folgen. Die meisten Probleme lösen sich meist schon durch das Update auf die neueste Version.

Wählen Sie bitte das verwendete Gerät:

iPhone, iPad und iPod Touch Benutzer

iPod Touch, iPad und iPhone werden von Windows nicht erkannt bzw. angezeigt, wenn die für die Windows PCs notwendigen Driver fehlen. Diese Treiber werden in der Regel mit iTunes am PC installiert, es kann jedoch in manchen Fällen zu Fehlern bei der Installation kommen, was zur Folge hat, dass die iOS Geräte nicht vom PC erkannt werden.

Wichtige Informationen für Windows 10 Benutzer

Einige CopyTrans Programme sind mit der iTunes Version, die Sie vom Microsoft Store heruntergeladen haben, noch nicht kompatibel. Sehen Sie die Liste der nicht-kompatiblen Programme. Um CopyTrans Programme benutzen zu können, deinstallieren Sie die Microsoft Store Version von iTunes. Dann können Sie die Apple Treiber mit CopyTrans Driver Installer installieren, wie es in dieser Anleitung beschrieben ist. Ihre iTunes Daten bleiben damit unverändert erhalten.

Wenn Sie danach iTunes brauchen, installieren Sie die eigenständige iTunes Version von dem Link unten.

Mithilfe des CopyTrans Drivers Installers werden die auf Windows PCs notwendigen Treiber fürs Verwalten der iOS Geräte installiert. Zum Installieren des CopyTrans Drivers Installer und der Treiber, folgen Sie einfach dieser kurzen Anleitung.

WICHTIG:

  • Trennen Sie Ihr iPhone, iPod oder Ihren iPod vom PC

  • Schließen Sie alle Programme die auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch zugreifen können.

  1. Laden Sie unseren CopyTrans Drivers Installer auf der Download-Seite herunter:

  2. CopyTrans Drivers Installer herunterladen

  3. Klicken Sie auf „Datei speichern“ und im Anschluss auf „OK“. iOS Treiber installieren

  4. Deinstallieren Sie das iTunes und das relevante Software vollständig. Erst mit CopyTrans Driver Installer iTunes zu deinstallieren

  5. Bitte akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, um die Treiber zu installieren. Machen Sie hierzu ein Häkchen neben „Ich habe den Haftungsausschluss gelesen und akzeptiert“.

    Klicken Sie auf „Automatische Installation“. CopyTrans Drivers Installer automatische Installation

  6. Starten Sie im Anschluss Ihren PC neu und installieren Sie die neueste Version von iTunes.

    iTunes herunterladen

    Verbinden Sie während des Vorgangs Ihr iOS Gerät mit dem PC nicht.

    Nach Abschluss der iTunes Installation, sollte Ihr Gerät wieder vom PC erkannt werden.

Sie möchten Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod ohne iTunes am PC verwenden? Dann folgen Sie bitte dieser Anleitung: Installieren der Driver ohne iTunes iOS Treiber kostenlos installieren

Versuchen Sie nach der Driver Installation die Verwendung der CopyTrans Programme erneut:

HINWEIS: Verbinden Sie vorerst Ihr iPad, iPod Touch oder iPhone nicht mit dem PC.

  1. Schließen Sie alle Programme die auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch zugreifen können.

  2. Starten Sie das CopyTrans Programm, das Sie verwenden möchten.

  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch eingeschaltet und geladen ist.

  4. Verbinden Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch nun mit dem PC und versuchen Sie es erneut.

Die folgenden Tipps können Ihnen ebenso behilflich sein, wenn Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch nicht erkannt wird

  • Nutzen Sie keinen USB Hub. Sondern verbinden Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch direkt mit Ihrem PC und probieren Sie, wenn möglich, verschiedene USB-Kabel.

  • Vergewissern Sie sich, den PIN-Code richtig eingegeben und die Autolock Funktion (Tastensperre) deaktiviert zu haben.

  • Fügen Sie CopyTrans zu der „Liste der erlaubten Anwendungen“ hinzu (Antivirus Programm) und verwenden Sie die neuesten Versionen unserer Programme.

  • Installieren Sie Apple Treiber manuell. Folgen Sie dafür dieser Anleitung.

  • Starten Sie Apple Mobile Device-Dienst neu. Diese Anleitung wird Ihnen helfen.

Wenn keiner der oben genannten Hinweise hilft, überprüfen Sie bitte, ob Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch von einem anderen Computer erkannt wird (stellen Sie sicher, dass am anderen PC Ihr Gerät nicht mit einer iTunes Installation synchronisiert wird).

Noch immer nicht das gewünschte Ergebnis? Kontaktieren Sie bitte das Support Team:

Damit wir Ihnen weiterhelfen können, senden Sie uns bitte die Log Dateien zur Fehleranalyse. Folgen Sie hierzu folgender Anleitung.

iPod Benutzer

In den meisten Fällen, werden iPods wegen Kommunikationsfehlern nicht erkannt. Bitte gehen Sie hierzu die folgende Checkliste durch:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPod vom PC getrennt wurde um eine ungewollte Synchronisation durch iTunes zu vermeiden.

  2. Schließen Sie alle Programme die auf Ihren iPod zugreifen können.

  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPod eingeschaltet und geladen ist.

  4. Öffnen Sie das gewünschte Programm und verbinden Sie Ihren iPod direkt mit Ihrem PC und nicht über einen USB-Hub.

  5. Wenn möglich, probieren Sie verschiedene USB-Kabel.

  6. Fügen Sie die CopyTrans Programme zu der „Liste der erlaubten Anwendungen“ hinzu (Antivirus Programm) und verwenden Sie die neuesten Versionen unserer Programme.

Die folgenden Tipps können Ihnen helfen, sollte Ihr iPod dennoch nicht erkannt werden:

  • Versuchen Sie Ihren iPod wieder herzustellen wie unter diesen Anleitungen erwähnt (dadurch wird der Inhalt nicht verändert).

  • Unsere Programme erkennen keine Mac formatierten iPods. Um festzustellen ob Ihr iPod Mac formatiert ist, durchsuchen Sie Ihr iPod Menü wie folgt: Einstellungen->Über->Format. Wenn Sie weder „Format“, noch „Modell“ (die letzte Information am iPod Bildschirm) finden, wissen Sie, dass er Mac formatiert ist.

Wenn keiner der oben genannten Hinweise hilft, überprüfen Sie bitte, ob Ihre iPod von einem anderen PC erkannt wird (stellen Sie sicher, dass am anderen PC Ihr iPod nicht mit einer iTunes Installation synchronisiert wird).

Diese Apple Tipps könnten ebenso hilfreich sein.

Noch immer nicht das gewünschte Ergebnis? Kontaktieren Sie bitte unser Support Team und senden Sie uns die Log Dateien zur genauen Fehleranalyse. Folgen Sie hierzu folgender Anleitung.

Avatar for Carina L.

By Carina L.

Carina ist Teil des Teams von CopyTrans seit 2008. Mittlerweile hat sie so ziemlich überall ein Wort mitzureden, wobei Sie es sich nicht nehmen lässt ab und dann auch Artikel in FAQ und Blog zu schreiben. Durch Kaffee angetrieben ist sie zumeist im WWW unterwegs um neue interessante Sachen für dich und ihr Team ausfindig zu machen.