1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Stimmen, Durchschnitt: 3,55 von 5)

Es kann verschiedene Ursachen haben, warum das iPhone, iPad oder iPod vom Windows PC nicht erkannt wird bzw. Ihr PC erkennt iPhone nicht. In vielen Fällen hängt es mit defekten Verbindungskabeln zusammen, den verwendeten USB Steckern oder den fehlenden Treibern, die auf Windows Computern zur Erkennung der iOS Geräte dienen. Wie Sie das Problem lösen können, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Hinweis: Als Erstes prüfen Sie bitte, ob iPhone im Explorer erkannt wird. Ihr iPhone wird im Explorer nicht angezeigt, dann kann es an der Verbindung liegen. Wenn es doch vom Computer erkannt wird, gibt es Probleme im System. Entsprechende Lösungen werden wir hier ausführlich besprechen. Wird iPhone im Explorer erkannt?

Wählen Sie Ihren Fall:

  1. Mein Computer erkennt iPhone nicht, wenn ich iPhone, iPad und iPod an den Computer anschließe
  2. iPhone ist im Explorer angezeigt, aber iTunes erkennt iPhone* nicht (wie auch die CopyTrans Programme)

* Das Gleiche gilt für alle iOS Geräte ausgenommen iPod shuffle, iPod nano oder iPod classic.

Wenn Sie iPod shuffle, iPod nano oder iPod classic benutzen und Ihr Apple Gerät wird nicht erkannt, folgen Sie bitte dieser Anleitung: iPod wird nicht erkannt

PC erkennt iPhone nicht bzw. iPhone wird nicht im Explorer angezeigt

In diesem Fall liegt das Problem generell an der fehlerhaften Verbindung, denn iPhone verbindet sich nicht mit PC. Wie Sie es beheben können:

  • Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel richtig angeschlossen ist
  • Das USB-Kabel oder der USB Anschluss könnten beschädigt sein: Versuchen Sie das Verbindungskabel an einen anderen USB-Anschluss Ihres Computers oder an einen anderen Computer (soweit vorhanden) einzustecken, um einen Defekt des USB-Anschlusses auszuschließen
  • Der Fehler wurde durch eine Fehlfunktion des iOS Geräts verursacht. Bitte iPhone, iPad oder iPod Touch wie folgt neu starten: iPhone, iPad und iPod Touch neu starten bzw. zurücksetzen
  • Windows auf Updates überprüfen: Stellen Sie bitte sicher, dass alle notwendigen Updates in Windows vorgenommen wurden
  • Antivirus- und Firewall-Anwendungen überprüfen: Bei Verwendung bestimmter Antivirus- oder Firewall-Anwendungen kann das iOS Gerät eventuell nicht erkannt werden
  • iPhone entsperren und dem Computer vertrauen
  • Überprüfen Sie bitte, ob das Gerät von einem anderen PC erkannt wird (soweit vorhanden)

iTunes erkennt iPhone nicht

Als Erstes: prüfen Sie bitte, ob die gewünschte Software auf dem aktuellen Stand ist:

⭐ In iTunes gehen Sie zur Menüleiste. Unter Fragezeichen tippen Sie auf „Nach Updates suchen“. Dann wird angezeigt, ob eine Aktualisierung notwendig ist.
⭐ Wie Sie CopyTrans Programm nach Updates prüfen können, finden Sie in dem Artikel: Wie kann ich die CopyTrans Programme auf die neueste Version upgraden?

Um die iPhone Daten mit der PC-Software wie iTunes oder CopyTrans verwalten zu können, reicht es nicht aus, wenn iOS Gerät im Explorer angezeigt wird. Dafür werden bestimmte Treiber benötigt, die die Kommunikation zwischen Apple Gerät und PC aufbauen.

Wenn Sie iPhone mit PC verbinden, dieses im Explorer sehen, aber iPhone wird in iTunes oder CopyTrans nicht angezeigt, dann entweder fehlen die Apple Treiber oder sind diese Treiber beschädigt. Schauen wir uns beide Optionen an:

  1. iPhone wird nicht erkannt: Treiber neu installieren
  2. iTunes findet iPhone nicht: Apple Treiber aktualisieren und reparieren

Apple Windows Treiber installieren

iPod Touch, iPad und iPhone werden von Windows nicht erkannt, wenn die für die Windows PCs notwendigen Driver fehlen oder veraltet sind. Diese Treiber werden in der Regel mit iTunes am PC installiert, es kann jedoch in manchen Fällen zu Fehlern bei der Installation kommen, was zur Folge hat, dass die iOS Geräte nicht vom PC erkannt werden.

Da haben Sie 2 Möglichkeiten zur Auswahl: Sie lassen Apple Treiber automatisch oder manuell installieren. So geht es:

Automatische Installation

Mit unserem kostenlosen Programm CopyTrans Drivers Installer können Sie das Ganze spielend erledigen. Zuerst wird Ihnen angeboten iTunes und seine Komponente darunter auch Treiber zu entfernen (Achtung! Durchs Löschen von iTunes bleibt Ihre iTunes Mediathek erhalten). Danach können Sie mit einem Klick notwendige Apple Treiber installieren. Vergessen Sie bitte nicht danach Ihren PC neuzustarten, wenn es vom Tool angeboten wird.

Download CopyTrans Drivers Installer

Ihr Vorteil von CopyTrans Drivers Installer:

An alle iTunes-Gegner! Jetzt können Sie auf iTunes verzichten, weil es eine einfachere Alternative dazu gibt – CopyTrans Manager. Das gratis Tool bietet eine klare Übersicht von Ihrer Mediathek inkl. Hörbücher, Videos, Klingeltöne, Sprachnachrichten an. Die Titel lassen sich leicht vom PC auf iDevice per Drag&Drop übertragen, bearbeiten oder löschen. Die Wiedergabelisten und die Podcasts sind auch da!

Gratis iTunes Alternative – Jetzt herunterladen!

kostenlose iTunes Alternative

Wenn Sie aber doch lieber iTunes zur Verwaltung Ihrer Musik benutzen, auf der Apple Webseite können Sie es erneut herunterladen.

Manuelle Installation

Ihr iPhone verbindet sich nicht mit iTunes und Sie möchten kein zusätzliches kostenloses Tool zur Treiberinstallation benutzen, dann können Sie die notwendigen Apple Treiber manuell installieren.

Trennen Sie Ihr iPhone, iPod oder Ihren iPod vom PC und verwenden Sie die Systemsteuerung zum Deinstallieren der folgenden iTunes Komponenten. Beachten Sie hierbei bitte die Reihenfolge. Wenn Sie die Komponenten in einer anderen Reihenfolge deinstallieren, kann das ungewollte Folgen haben.

1. iTunes
2. Apple Software Update
3. Apple Mobile Device Support
4. Apple Application Support (32-Bit) (iTunes 9 oder neuer)
5. Apple Application Support (64-Bit) (iTunes 9 oder neuer)
6. Bonjour

Starten Sie im Anschluss Ihren PC neu und installieren Sie die neueste Version von iTunes. Verbinden Sie während des Vorgangs Ihr iOS Gerät nicht mit dem PC. Nach Abschluss der iTunes Installation sollte Ihr Gerät wieder vom PC erkannt werden.

Alle iCloud Fotos auf einmal herunterladen und löschen

Apple macht es schwer und fast unmöglich, alle iCloud Fotos und Videos auf einmal herunterzuladen und alle Fotos von der iCloud zu löschen, wenn Sie Ihre 5 Gb kostenloser Speicher leeren oder das Plan-Abonnement kündigen möchten.
Mit CopyTrans Cloudly können Sie das mit ein paar Klicks machen. Zu den Vorteilen zählen unter anderem die Behaltung von Ordnerstruktur, schnelles Laden der Daten und auch späteres Laden nur von neuen Bildern, ohne die alten erneut laden zu müssen.
Alle iCloud Fotos herunterladen

Die „Löschen“-Funktion löscht alle Fotos mit drei Klicks. Wenn Sie die Fotos versehentlich aus der iCloud gelöscht haben, können Sie diese innerhalb kurzer Zeit mit der „Retten“-Funktion wiederherstellen.
CopyTrans Cloudly herunterladen

Apple Mobile Device USB Driver überprüfen und aktualisieren

Um Ihr iPhone, iPad und iPod unter Windows nutzen zu können, müssen die Treiber „Apple Mobile Device USB-Driver“ richtig installiert sein. Wie Sie dies überprüfen und den USB-Treiber auf den aktuellen Stand bringen können, zeigen wir Ihnen in diesem Abschnitt. Der Prüfvorgang hängt von der Windows-Version ab:

Apple Mobile Device USB Driver unter Windows 10 aktualisieren

Die Vorgehensweise für Windows 10:

  1. Entsperren Sie Ihr iOS Gerät und schließen Sie es an den PC
  2. Drücken Sie die Tastenkombination Windows+R, wählen Sie dann „Geräte-Manager“. Wenn Sie als Standartbenutzer angemeldet sind, bekommen Sie eine Meldung mit dem Hinweis, dass Sie als Administrator angemeldet sein sollen, um die Änderungen vornehmen zu dürfen. Drücken Sie auf OK.
  3. Im nächsten Fenster tippen Sie auf „Tragbare Geräte“. Rechtsklicken Sie auf „Apple iPhone“ und wählen Sie dann „Eigenschaften“. Tragbare Geräte auswählen
  4. In dem folgenden Fenster klicken Sie auf „Einstellungen ändern“. Erlauben Sie den Zugriff als Administrator, wenn danach gefragt wird. Administratorrechte erlauben
  5. Unter Treiber wählen Sie „Treiber aktualisieren“ und im nächsten Fenster „Automatisch nach Treibern suchen“. Automatisch nach Treibern suchen

Apple Mobile Device USB Driver unter Windows 7 aktualisieren

Wenn Sie unter Windows 7 arbeiten, folgen Sie bitte den Schritten:

  1. Geben Sie ins Suchfeld Folgendes ein: %ProgramFiles%\Common Files\Apple\Mobile Device Support\Drivers
  2. Rechtsklicken Sie auf die Datei usbaapl64.inf oder usbaapl.inf, und wählen Sie dann „Installieren“.
  3. Apple Mobile Device USB Driver unter Windows 7 aktualisieren

    Wichtig: Die Datei soll die Endung .inf haben. Die gesuchte Datei kann auch mit usbaapl64 oder usbaapl beginnen.

  4. Starten Sie den PC neu und schließen Sie iDevice an den PC.

Apple Mobile Device-Dienst neu starten

Apple Mobile Device Support wird nicht immer korrekt ausgeführt. Manchmal weist folgender Fehler darauf:

„Dieses (Name des Geräts) kann nicht verwendet werden, da der Apple Mobile Device-Dienst nicht gestartet wurde.“

Um das Problem zu beheben, sollen Sie AMD neu starten.

Bitte folgen Sie unserer Anleitung: Dienst „Apple Mobile Device“ konnte nicht gestartet werden.

PC erkennt iPhone nicht: Deaktivieren von Drittanbieterprodukten

Bei einigen Geräten wie Samsung-Smartphones, Nokia, etc. werden entsprechende Programme auf dem PC installiert. Das kann dazu führen, dass Ihr iPhone, iPad und iPod nicht erkannt wird. Folgen Sie daher diesen Schritten:

  1. Deinstallieren Sie vorübergehend die nicht iOS bezogenen Programme
  2. Entfernen Sie iTunes und verbundene Softwarekomponenten
  3. Starten Sie Ihren Computer neu und installieren Sie iTunes erneut.
  4. Hinweis: Falls Sie iTunes nicht verwenden möchten, können Sie auch den kostenlosen CopyTrans Drivers Installer verwenden, um die Treiber ohne iTunes zu installieren. Installieren der Driver ohne iTunes

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen und würden uns freuen, Sie auch weiterhin zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

Avatar for Zoraya

Von Zoraya

Zoraya ist eine Spezialistin der Kundenbetreuung, verantwortlich für den deutschen Markt. Sie mag am Balkon sitzen, wenn es regnet, mit Tasse Kaffee und Schokoladenkuchen, ist ein Tragträumer, was Ihr aber nicht stört Ihre IT-Talente zu entwickeln.