1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5)

Nicht so überraschend oft taucht iTunes Fehler 54 bei vielen Benutzern auf. Dabei geht es um einen Synchronisationsfehler, der vorkommt, wenn Sie ein iPhone mit iTunes synchronisieren. Es gibt keine exakte Lösung zur Problembehebung, sondern mehrere Wege, auf denen Sie versuchen können iTunes unbekannter Fehler -54 zu beseitigen. Etwas Passendes wird sich bestimmt finden.

iTunes Fehler 54 – 7 Lösungswege:

  1. den PC und das iOS-Gerät neustarten
  2. iTunes und iOS aktualisieren
  3. iTunes-Mediathek zusammenlegen
  4. Berechtigungen für iTunes ändern
  5. Zugriffrechte für den iTunes Ordner überprüfen
  6. beschädigte Inhalte löschen
  7. kostenlose iTunes Alternative verwenden
    BONUS: iPhone Musik-Mediathek auf dem PC speichern – ohne iTunes

Lassen Sie uns jetzt jeden Schritt näher erläutern:


#1

iTunes Fehler 54: den PC und das iOS-Gerät neustarten

iTunes synchronisiert nicht, zeigt den Fehler -54. Was können Sie als Erstes und am einfachsten machen? Starten Sie Ihren PC und Ihr iPhone neu. Es kann öfters helfen, wie man denkt.

Geräte neu starten

#2

iTunes unbekannter Fehler -54: iTunes und iOS aktualisieren

Ihr iPhone kann nicht synchronisiert werden, wenn ältere Versionen der Software auf dem PC installiert sind. Prüfen Sie bitte, ob Sie über eine aktuelle Version von iTunes und iOS verfügen. Wenn es nicht der Fall ist, aktualisieren Sie es bitte.

In iTunes gehen Sie bitte in der oberen Leiste auf das Fragezeichen ?, dann wählen Sie „Nach Updates suchen“. Danach kommt eine Meldung, ob die vorhandene Version aktuell sei. Wenn es eine neue Version von iTunes verfügbar ist, laden Sie es bitte.

Nach iTunes Updates suchen

Wenn Sie iTunes von Microsoft Store geladen haben, dann können Sie nach Updates auch in Microsoft Store schauen.

Auf dem iPhone gehen Sie zu den Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate. Hier wird es angezeigt, ob Ihre Software auf dem neuesten Stand ist.

iOS aktualisieren

#3

iPhone kann nicht synchronisiert werden Fehler 54: iTunes-Mediathek zusammenlegen

Ihre iTunes-Mediathek beinhaltet mehrere Daten wie Musik, Filme, Videos, die wahrscheinlich in verschiedenen Ordnern gespeichert sind. Legen Sie Ihre Mediadateien zusammen, um die Synchronisationsfehler zu vermeiden. Dafür gehen Sie in iTunes zu Datei > Mediathek > Dateien zusammenlegen und klicken Sie auf OK.

Mediathek zusammenlegen

#4

iPhone synchronisieren Fehler 54: Berechtigungen für iTunes ändern

Wenn iTunes unbekannter Fehler 54 mit den Systemberechtigungen auf Ihrem PC zusammenhängt, dann wird es sich auf folgende Weise beseitigen lassen.

Schließen Sie bitte iTunes und alle iTunes-Ordner, navigieren Sie in dem Datei-Explorer zum iTunes Ordner (den finden Sie in dem Standart-Musikordner). Rechtsklicken Sie auf den iTunes-Ordner und wählen Sie ganz unten „Eigenschaften“ aus.

Eigenschaften auswählen

Unter „Allgemein“ deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Schreibgeschützt und dann klicken Sie auf „Übernehmen“.

Schreibgeschützt deaktivieren

#5

iPhone kann nicht synchronisiert werden: Zugriffrechte für den iTunes Ordner überprüfen

Wenn Sie schon dabei sind, können Sie auch die Zugriffsrechte des iTunes Ordners überprüfen. Nachdem Sie auf die Eigenschaften des iTunes Ordners geklickt haben, bekommen Sie einige Optionen zur Auswahl. Klicken Sie auf „Sicherheit“ und dann auf den unteren Button „Erweitert“.

Erweiterte Einstellungen auswählen

Im erscheinenden Fenster drücken Sie auf „Berechtigung ändern…“. Finden Sie dann Ihren Benutzer-Account und überprüfen Sie, dass es unter Berechtigung das Wort „Vollzugriff“ steht. Wenn es nicht der Fall ist, ändern Sie die Einstellung. Zum Schluss aktivieren Sie das Kästchen „Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigungen von diesem Objekt ersetzen.“ Bestätigen Sie den Vorgang mit Klick auf „Übernehmen“ und starten Sie iTunes neu.

Vollzugriff prüfen

#6

Fehler 54 iTunes: Beschädigte Inhalte löschen

Wenn iTunes unbekannter Fehler 54 beim Herunterladen der Daten in iTunes Store auftritt, dann lässt er sich leicht beseitigen, indem Sie die nicht gelungene Downloads löschen. Öffnen Sie dafür auf Ihrem PC den folgenden Pfad: Musik/iTunes/iTunes Media/Downloads und löschen Sie den Ordner mit den fehlgeschlagenen Downloads.

iTunes Downloads löschen

#7

iTunes synchronisiert nicht: kostenlose iTunes Alternative verwenden

Wenn Sie schon alles ausprobiert haben und es ist immer noch das Gleiche angezeigt: iPhone kann nicht synchronisiert werden Fehler 54, dann haben Sie immer noch die Möglichkeit Ihre Musik-Mediathek am PC zu verwalten. CopyTrans bietet eine kostenlose Alternative zu iTunes, die beim Verwenden noch einfacher und übersichtlicher ist.

Die Hauptfunktionen von CopyTrans Manger in Kürze:

  • Musik auf iPhone laden
  • Liedinformationen und CD-Cover bearbeiten
  • iPhone Wiedergabelisten erstellen und bearbeiten
  • Musikbibliothek einfach und ohne iTunes verwalten

kostenlose iTunes Alternative

CopyTrans Manager herunterladen

Musik, Klingeltöne, Hörbücher oder Lied-Cover – über alle Ihre Möglichkeiten, die Sie mit CopyTrans Manager bekommen, finden Sie in der Liste der CopyTrans Manager-Anleitungen.

Fehler 54 iTunes – BONUS: iPhone Musik-Mediathek auf dem PC speichern – ohne iTunes

Haben Sie Musik auf dem iPhone oder iPad, die Sie gerne auf den PC übertragen möchten? Für diese Fälle haben wir ein anderes Programm entwickelt – CopyTrans.

Ihre Möglichkeiten mit CopyTrans:

  • Sie speichern Ihre iPhone Musik in iTunes
  • Sie kopieren Musik vom iPhone auf PC ohne iTunes
  • Sie übertragen Ihre Wiedergabelisten, Videos, Sprachmemos zum PC oder auf externes Laufwerk
  • Sie verwenden ein beliebiges Apple Gerät, weil das Tool mit allen iPhone, iPod, iPad Modellen kompatibel ist.

CopyTrans herunterladen

CopyTrans Start

Wie Sie Ihre Musik, Wiedergabelisten, Videos, Sprachmemos oder Hörbücher von einem iOS-Gerät auf den PC übertragen können – alles Schritt für Schritt beschrieben – finden Sie in der Liste von CopyTrans Anleitungen.

Avatar for Tatiana

Von Tatiana

Selbst leidenschaftlicher IT- und Kaffee-Fan, kümmert sie sich engagiert um ihre Kunden und gibt ihr Bestes für die beste Lösung. Wie trinkt sie ihren Kaffee am liebsten? In Ruhe.