1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (307 Stimmen, Durchschnitt: 3,48 von 5)

Sie haben sich dafür entschieden, auf ein iPhone umzusteigen und möchten dabei Ihre Kontakte vom Android auf iPhone übertragen?

Mit CopyTrans Contacts haben Sie die Möglichkeit, Ihre Android Kontakte in zwei kurzen Etappen auf iOS zu übertragen. Und wenn Sie die Kontakte von Android auf iPhone importiert haben, können Sie diese jederzeit mit CopyTrans Contacts am PC verwalten, bearbeiten und sichern.

Hier beschreiben wir, wie Sie Ihre Kontakte von Samsung auf iPhone übertragen können, doch auf diese Weise kann man auch die Kontakte von anderen Android Smartphones wie Huawei, HTC, Lenovo, Sony usw. zum iPhone übertragen. Für den Fall, wenn move to iOS App nicht funktionert, haben wir eine anpassende Anleitung, wie Sie Ihre Daten komplett oder nachträglich übertragen können.

YouTube Video Anleitung

Mehr Video Anleitungen zu CopyTrans Contacs finden Sie hier.

Kontakte von Android auf iPhone übertragen

Bitte beachten Sie, dass das Vorgehen zum Exportieren der Android-Kontakte auf den PC je nach Modell leicht variieren kann. Der folgende Vorgang funktioniert jedoch unabhängig vom verwendeten Android Gerät (Samsung, HTC etc.). In diesem Fall haben wir die Kontakte von einem Samsung Galaxy S4 aufs iPhone 5s übertragen.

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App auf Ihrem Android Handy. Sowie Ihre Kontakte am Android angezeigt werden, klicken Sie auf Mehr oben rechts und im Anschluss auf Einstellungen. Kontakte von Android auf iOS übertragen
  2. Wählen Sie die Option Kontakte importieren/exportieren und klicken Sie dann auf Exportieren. Die Kontakte von Ihrem Android Phone werden nun wie eine VCF-Datei exportiert. Kontakte von Android auf iOS kopieren
  3. Wenn Sie eine andere Android-Version verwenden, versuchen Sie in der Kontakte-App zu Menu gehen und dann zu Import/Export > zum internen Speicher exportieren > Exportieren.
  4. Sowie Ihre Android Kontakte im Telefonspeicher gesichert wurden, verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Computer. Sollten Sie dazu aufgefordert werden, setzen Sie den Verbindungstyp Ihres Androids auf „Festplattenmodus“ oder „USB-Verbindung (Massenspeichermodus aktivieren)“. Ihr Android Phone wird am PC unter „Computer“ nun als Festplatte erkannt. Öffnen Sie nun Ihr Android Phone per Doppelklick, finden Sie die Datei „Kontakte.vcf“ und speichern die Datei am PC. Ihre Android Kontakte sind dadurch am PC abgespeichert. Andriod Kontakte am PC speichern

Ihre Android Kontakte sind dadurch am PC abgespeichert.

Kontakte von Android auf iOS importieren

Falls Sie CopyTrans Contacts noch nicht am PC installiert haben, können Sie es jederzeit von folgender Seite herunterladen:

CopyTrans Contacts kostenlos probieren

  1. Starten Sie CopyTrans Contacts und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC. Sowie Ihre iPhone Daten geladen und im Programm angezeigt werden, klicken Sie auf „Kontakte importieren„. Im erscheinenden Fenster wählen Sie „Aus einer Datei„. Kontakte von Android auf iPhone kopieren
  2. Gehen Sie zu jenem Ort an dem Sie die VCF-Datei vom Android gespeichert haben, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf „Öffnen„. Kontakte von Android auf iOS übertragen
  3. Ihre Android Kontakte werden nun direkt auf iPhone importiert. Android Kontakte auf iOS importieren

Daten mit move to iOS nachträglich übertragen

Seit kurzem hat Apple seine eigene App move to iOS veröffentlicht, die beim Wechsel von Android zu iOS unterstützt. Die App ist gedacht, um Inhalte wie Videos, Fotos und andere Dateien vom alten Smartphone leichter mitzunehmen. Die Übertragung mit der move to iOS App soll eigentlich in der Regel kein Problem darstellen, zeigt sich aber immer wieder als nicht möglich oder stoßt auf Fehler.

Daten mit move to iOS übertragen

Die move to iOS App funktioniert nicht. Welche Fehler sind möglich?

  • nicht die ganzen Daten werden übertragen;
  • move to iOS bricht ab;
  • der Transfer wurde aufgrund von Fehlern wie „Kommunikation mit dem Gerät nicht möglich“ oder „Übertragung nicht möglich“ gestoppt;
  • bleibt hängen beim Daten von Android übertragen.
Sie möchten doch Ihre Kontakte, Termine im Kalender oder Lieblingsbilder aus dem Urlaub ungern zurücklassen. Das ist voll verständlich! Und da funktioniert move to iOS nicht!

Versuchen Sie es doch mit CopyTrans! CopyTrans stellt für alle Umsteiger von Android zu iOS eine Alternative zu move to iOS dar, um beim Umzug der wichtigen Daten zu helfen. Die Übertragung vergeht so schlicht und einfach, dass Sie Ihnen keine Sorgen um den Datentransfer machen sollen.


Da sind praktische CopyTrans Anleitungen für den Umzug von Android zu iOS:

Wenn Sie es doch mit der move to iOS App versuchen möchten, hilft Ihnen diese Anleitung:

  • Bei der Neueinrichtung Ihres iPhones tippen Sie auf „Daten von Android übertragen“. In der move to iOS App wählen Sie „Auf iOS übertragen“, „Fortfahren“;
  • Auf dem iOS-Gerät tippen Sie im Bildschirm „Von Android übertragen“ auf „Fortfahren“. Es soll ein Code angezeigt werden;
  • Geben Sie den Code auf dem Android-Gerät ein. Wählen Sie die Inhalte zum Übertragen aus und tippen Sie auf „Weiter“. Nach der Synchronisation drüchen Sie auf „Fertig“. Das war’s schon!

Mehr über den Wechsel von Android zu iPhone finden Sie hier.

Avatar for Carina

Von Carina

Carina ist Teil des Teams von CopyTrans seit 2008. Mittlerweile hat sie so ziemlich überall ein Wort mitzureden, wobei Sie es sich nicht nehmen lässt ab und dann auch Artikel in FAQ und Blog zu schreiben. Durch Kaffee angetrieben ist sie zumeist im WWW unterwegs um neue interessante Sachen für dich und ihr Team ausfindig zu machen.