1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Falls CopyTrans Photo nicht alle Bilder zeigt, die Sie auf Ihrem iPhone sehen können, dann werden Sie die adäquate Problemlösung in dieser Anleitung finden. In den meisten Fallen passiert das, wenn die iCloud-Fotomediathek an Ihrem iPhone aktiviert ist. Dabei werden die originalen Bilder und Videos zum iCloud hochgeladen, auf dem Apple-Device bleiben nur die Vorschaubilder von schlechter Qualität, die wegen der Apple-Beschränkung mit CopyTrans Photo nicht bearbeitet werden können.

ich sehe nicht alle Fotos im CopyTrans Photo

Wie kann ich die iCloud-Fotomediathek auf meinem iPhone ausschalten?

Um die iCloud-Fotomediathek auf dem iPhone oder iPad zu deaktivieren, gehen Sie zur Einstellungen > iCloud > Fotos und schalten Sie iCloud-Fotomediathek aus.

iCloud-Fotomediathek deaktivieren

HINWEIS:

Wenn die iCloud-Fotomediathek bei Ihnen schon deaktiviert ist, aber Sie trotzdem nicht alle iPhone Bilder in CopyTrans Photo sehen können, dann liegt das Problem wahrscheinlich irgendwo anders. In dieser Situation wenden Sie sich bitte direkt an unser CopyTrans Support-Team.


Wenn Sie iCloud-Mediathek ausgeschaltet haben, starten Sie CopyTrans Photo erneut und verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit dem PC. Nun wird CopyTrans Photo alle Aufnahmen-Fotos problemlos zeigen.

Alle iPhone Fotos am PC speichern

„iPhone Speicher optimieren“ gegen „Laden und Originale behalten“

Wenn Sie bei der Deaktivierung von der iCloud-Fotomediathek eine Meldung bekommen, dass einige Bilder gelöscht sein werden, bedeutet das, dass die Option „iPhone Speicher optimieren“ bei Ihnen aktiviert ist.

iPhone-Speicher optimieren

Wenn die iCloud-Fotomediathek auf Ihrem iPhone aktiviert ist und der iPhone-Speicher knapp wird, dann wurden alle originalen Bilder und Videos von hoher Auflösung nach iCloud hochgeladen, am iPhone bleiben dann nur die Vorschaubilder, die niedrig aufgelösten Versionen von originalen Fotos und Videos. Die originalen Bilder und Videos in voller Auflösung können Sie unter Ihrem Konto in der iCloud erreichen.

Vorschaubilder vom iPhone entfernen

Also kann man mit dem Löschen fortfahren und „vom iPhone entfernen“ tippen, da es hier nur um die Vorschaubilder geht.

So kann man die Fotos von voller Auflösung aus der iCloud zurück aufs iPhone herunterladen

Wenn die iCloud-Fotomediathek und die Option „iPhone-Speicher optimieren“ bei Ihnen aktiviert sind, dann werden die Fotos in voller Auflösung automatisch nach iCloud hochgeladen. In dieser Situation wird der kostenlose 5Gb Speicherplatz schnell verbraucht, es wird keine Möglichkeit geben iCloud-Backups zu erstellen, etwas in der iCloud zu speichern und sogar neue Fotos aufzunehmen. Falls Sie monatlich für den extra iCloud-Speicherplatz nicht bezahlen möchten, dann sollen Sie Ihre Fotos von der iCloud zurückholen und die mit CopyTrans Photo am PC oder auf einer externen Laufwerk speichern. So geht es:

  1. Leeren Sie etwas Speicherplatz, indem Sie z.B. alle möglichen Bilder mit CopyTrans Photo am PC speichern und die vom iPhone löschen, oder einige Apps deinstallieren.
  2. Um die originalen Fotos aus der iCloud auf iPhone oder iPad herunterzuladen, aktivieren Sie kurzzeitig iCloud-Fotomediathek und tippen Sie „Laden und Originale behalten“.
  3. iCloud Fotos auf iPhone herunterladen

  4. Jetzt öffnen Sie die Fotos-App und schauen Sie an, wie Ihre originalen Bilder am iPhone auftauchen. Das kann eine Weile dauern.
  5. Wenn die Fotos völlig heruntergeladen werden, können Sie die iCloud-Fotomediathek nun endlich deaktivieren.
  6. iCloud-Fotomediathek deaktivieren

Jetzt sind die Bilder am iPhone fürs Übertragen und Speichern am PC verfügbar!

By Alexandra

Alexandra ist mit dem deutschsprachigen Markt beauftragte Marketing- und Service-Spezialistin, begeistert von Kunst und Literatur.