1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Wofür braucht man eigentlich WhatsApp Speicherort zu ändern?

Stellen Sie sich nur vor, wir bekommen täglich Dutzende von WhatsApp Nachrichten, darunter auch Fotos, GIFs, Videos, Sprachnachrichten, Dokumente, Sticker… Das alles belastet den iPhone-Speicher und wird auch regelmäßig in iCloud gesichert.

Das Schlimmste kommt unerwartet: plötzlich ist iCloud voll und es kann kein Backup gemacht werden, oder Ihr iPhone Speicher ist voll und lässt kein einziges Foto aufnehmen. WhatsApp Speicher voll

Wenn Ihr iPhone Speicher scheint ohne Grund voll zu sein, werfen Sie mal einen Blick auf die WhatsApp Größe unter Einstellungen > Allgemein > iPhone-Speicher, es kann ganz überraschend sein: WhatsApp Speicher löchen

Gute Nachrichten: diesen Speicher kann man schnell frei schaffen, ohne Daten zu verlieren.
Hier zeigen wir, wie das geht.

HINWEIS:
Wenn Sie ein Android-Benutzer sind und es im Auge haben auf iPhone umzusteigen, oder früher ein iPhone hatten, lesen Sie hier die hilfreichsten Anleitungen, die Ihnen interessant sein können.

WhatsApp Speicherort ändern – PC statt iCloud

Häufig bekommen Apple-Benutzer eine Fehlermeldung, dass das WhatsApp Backup nicht möglich ist, da nicht genügend Speicherplatz in iCloud vorhanden ist. Oder es besteht keine Verbindung zu iCloud, und es konnte deswegen kein WhatsApp Backup erstellt werden.

Wenn Ihr iCloud voll ist und keinen Speicher fürs WhatsApp Backup mehr hat, können Sie WhatsApp Speicherort ändern und statt iCloud eine Sicherung von WhatsApp auf PC erstellen. Das macht man mit CopyTrans Shelbee.

CopyTrans Shelbee herunterladen

  1. Laden Sie das Programm herunter, starten Sie es und machen Sie eine Vollsicherung Ihres iPhones. Dabei wird die Vollsicherung Ihres Geräts erstellt inkl. WhatsApp Daten. WhatsApp Backup Speicherort ändern

  2. Wenn Sie dann Ihr WhatsApp wiederherstellen möchten oder auf neues Handy übertragen, benutzen Sie die Funktion „selektive Wiederherstellung“, die nur WhatsApp Chats und Medien wiederherstellen wird, ohne die anderen iPhone Daten zu beeinflussen.WhatsApp Speicherort ändern

Um das Backup regelmäßig zu machen, aktivieren Sie die Benachrichtigung-Funktion in CopyTrans Shelbee und stellen Sie es für die Zeit ein, wenn Sie sicher am PC sind. Sie werden dann eine Benachrichtigung bekommen, sogar wenn CopyTrans Shelbee im Moment nicht läuft. WhatsApp Speicherort

Als nächste Sicherung empfehlen wir eine inkrementelle Sicherung zu erstellen, die nur die letzten Änderungen sichern und deswegen wesentlich weniger Zeit nehmen wird. WhatsApp Backup letzte Änderungen auf PC erstellen

Auf diese Weise kann man CopyTrans Shelbee benutzen um WhatsApp Speicherort zu ändern, für iCloud nicht bezahlen und seine Daten sicher auf Ihr PC behalten.

WhatsApp auf SD Karte verschieben

Leider hat iPhone keinen SD-Slot und bietet standardmäßig daher keine Möglichkeit, den Speicherplatz mit SD-Karten zu erweitern. Hier stellen wir Ihnen die Möglichkeit vor, Ihre WhatsApp Chats und Daten auf PC zu speichern und diese dann auf eine SD-Karte zu verschieben um z.B. auf einem Android Handy anschauen zu können.

Dafür soll man die WhatsApp Chats als eine PDF-Datei auf PC speichern und danach vom PC auf die SD-Karte übertragen. Für diesen Zweck verwenden wir das Programm namens CopyTrans Contacts:

CopyTrans Contacts kostenlos testen

  1. Laden Sie das Programm herunter, starten Sie es und warten Sie bis alle iPhone Dateien vollständig geladen sind. Schalten Sie zum Nachrichten-Tab. WhatsApp auf SD Karte sichern

  2. Nun können Sie die größten Chats aussuchen oder alle WhatsApp Verläufe auf einmal auswählen. Klicken Sie dann auf „Ausgewählte exportieren“ oben links um die Chats erstmal auf PC zu sichern. Wählen Sie dabei die PDF-Option aus und fahren Sie fort. Die Chats werden damit als PDF-Dateien auf PC gesichert.WhatsApp auf SD Karte verschieben

  3. Nun können Sie diese PDF-Dateien von PC auf eine SD Karte übertragen und auf Wunsch in Ihrem Android Handy haben.WhatsApp Bilder auf SD speichern

  4. Hier finden Sie weitere Anleitungen, wie Sie Daten von iPhone auf Android und umgekehrt übertragen können:

    WhatsApp Bilder auf SD Karte speichern

    Wenn iPhone Speicher knapp ist, können Sie Fotos und Videos, die Sie in WhatsApp gesendet und empfangen haben, auf den PC bzw. eine SD Karte verschieben und vom iPhone löschen.

    Erstens sollen Sie wie oben beschrieben, WhatsApp Chats auf PC speichern. Dabei werden auch alle Medien in einem eigenen Ordner auf PC gesichert. Diese Medien können Sie jetzt vom PC auf eine SD Karte verschieben.

    WhatsApp Bilder auf SD Karte speichern

    Den Vorgang können Sie mit allen Chats durchführen oder nur mit denen, die am meisten WhatsApp Speicher verbrauchen.

    So sieht man, welche WhatsApp Chats am meisten Speicher verbrauchen:

    • Dafür öffnet man WhatsApp und geht zu Einstellungen > Daten- und Speichernutzung > Speichernutzung.
    • Wenn man jetzt einen Chat antippt, sieht man wieviel Fotos und Videos da gesendet wurden und wieviel Speicher jeder Medien-Typ verbraucht.
    • Um z.B. nur GIFs oder nur Videos von diesem Chat zu löschen, scrollt man ganz nach unten und tippt auf „Verwalten“, dann wählt man die Daten, die man löschen möchte und tippt auf „Leeren“.WhatsApp Speicher löschen
    WICHTIG:
    Vorher stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Bilder, die Sie jetzt löschen möchten, auf PC bzw. SD Karte ganz und völlig gesichert haben.

    WhatsApp Bilder nicht automatisch speichern

    Normalerweise, wenn wir bei WhasApp Bilder geschickt bekommen, werden diese sofort heruntergeladen. Doch man kann die Einstellungen so ändern, um die Bilder bei WhatsApp nicht automatisch zu speichern und es selber zu entscheiden, ob und wann man diese Bilder laden möchte.

    Somit können Sie das Herunterladen von den unerwünschten Videos oder Fotos vermeiden und ein wenig mobiles Datenvolumen sparen.

    Dafür geht man in WhatsApp zu Einstellungen> Daten- und Speichernutzung. Hier kann man selbst festlegen, welcher Datentyp soll bei welcher Verbindung automatisch heruntergeladen werden.WhatsApp Bilder nicht automatisch speichern

    Wenn Sie das Häkchen für „WLAN“ setzen, dann soll die Datei nur bei der WLAN-Verbindung von selbst herunterladen werden. Wenn Sie das Häkchen für „Niemals“ setzen, dann werden alle Dateien nur manuell heruntergeladen.WhatsApp Bilder nicht speichern

    Jetzt wenn Sie ein neues Video geschickt bekommen, entscheiden Sie selbst, ob Sie es herunterladen.

    WhatsApp Bilder nicht in der Galerie speichern

    Standardmäßig werden die bei WhatsApp empfangenen Bilder auch in der Galerie gespeichert. Mit dieser Standard-Einstellung verbrauchen die WhatsApp Bilder zweimal mehr Speicher, da diese nicht nur WhatsApp, aber auch die Fotos-App belasten. Letztlich kann man für mehr Ordnung in der Galerie sorgen, indem man WhatsApp-Bilder dort gar nicht erst speichern lässt.

    Um diese Einstellung zu ändern und WhatsApp Bilder nicht mehr in der Galerie zu speichern, gehen Sie zu WhatApp > Einstellungen > Chats und bewegen Sie den Schalter neben „In Aufnahmen speichern“ nach links. WhatsApp Bilder nicht in der Galerie speichern

    Wir haben noch mehr Tipps, wie Sie Ihr iPhone Speicher erweitern können, ohne das neue iPhone zu kaufen oder kostenpflichtigen iCloud Speicher zu erweitern:

Avatar for Alexandra

Von Alexandra

Alexandra ist mit dem deutschsprachigen Markt beauftragte Marketing- und Service-Spezialistin, begeistert von Kunst und Literatur.