1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Stimmen, Durchschnitt: 3,81 von 5)

Wir werden Ihnen in diesem Artikel demonstrieren, wie Ihre Kontakte aus dem iTunes wieder ausgelesen werden können und auf dem iPhone wiederhergestellt werden können. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Versuch der Wiederherstellung der verlorenen Kontakte keine Einsicht in die Backupdatei im iTunes haben werden. Dies bedeutet, dass wir keine 100% Sicherheit geben können, ob iTunes tatsächlich alle vermissten Kontakte wiederherstellen kann. Hat iTunes nicht alle Kontakte in der Backupdatei abgesichert, können diese trotz dieser Anleitung nicht wiederhergestellt werden.

Die folgende Anleitung benötigt ein wenig Zeitaufwand und bitte befolgen Sie exakt jeden Schritt, um Ihre Kontakte aus dem vergangenen Backupdatei wiederherzustellen. Es könnte sein, dass die Zwischenschritte anfangs leicht verwirrend wirken, doch folgen Sie alle Schritte bis zum Schluss, wird sich der Kreis am Ende schließen.

Erster Schritt: Aktuelle iPhone Kontakte mit CopyTrans Contacts am PC sichern

Da iTunes normalerweise nur eine Wiederherstellung des letzten Backups durchführt, empfehlen wir Ihre vorhandenen Kontakte auf Ihrem iPhone am PC abzusichern, um diese am Ende wieder vollständig auf Ihr iPhone zu übertragen. Sichern Sie also zunächst Ihre aktuellen Kontakte am PC, sofern welche vorhanden sind. Vorhandene iPhone Kontakte am PC sichern

Zweiter Schritt: iPhone Kontakte aus iTunes wiederherstellen

  1. Stellen Sie zunächst einmal sicher, dass im iTunes Backupdateien vorhanden sind. Hierzu öffnen Sie iTunes und navigieren zu Bearbeiten > Einstellungen > Geräte. Sind unter „Geräte-Backups“ im iTunes vergangene Backupdateien vorhanden (den Namen Ihres Gerätes + Datum bevor Sie Ihre Kontakte verloren haben), können Sie iTunes nun wieder schließen.itunes backup im itunes

  2. Damit Sie Ihre vergangene Backupdatei aus dem iTunes wiederherstellen können, ist eine Änderung des Datums notwendig. Hierzu klicken Sie bitte auf den Windows Homebutton und navigieren Sie zu „Computer“. Suchen Sie im Anschluss die Datei Namens „AppData“. itunes backup appdata

  3. Klicken Sie nun auf „Roaming“ und navigieren zu Apple Computer > MobileSync > Backup. Jetzt sehen Sie dieselbe Auflistung Ihrer Backupdateien, die Sie zuvor im iTunes gesehen haben. itunes backupdateien am pc

  4. Erstellen Sie einen neuen Ordner namens z.B.: „iPhone Backup“, damit iTunes später unterscheiden kann, welche Datei es wiederherstellen soll. Kopieren Sie im Anschluss aus Ihre letzten Sicherung den Inhalt vor Ihrem Datenverlust in den neu erstellten Ordner hinein. So haben Sie nun den gesamten Inhalt aus dem vergangenen Backup im neu erstellten Ordner mit dem aktuellen Datum. itunes backup kopieren

    Hinweis: Das Datum der einzelnen Backupdateien im Ordner wird sich nicht ändern, sondern behält seinen Ursprungsdatum.

  5. Öffnen Sie den neuen Ordner, in unserem Fall „iPhone Backup“ und suchen Sie die Liste namens „Info.plist“ (in der unteren Hälfte der Liste) und öffnen Sie diese Liste im einem Texteditor wie z.B.: Notepad. itunes backup infoplist

  6. Bitte fügen Sie den Namen des neu erstellten Ordners exakt wie im Screenshot beschrieben hinein und klicken Sie im Anschluss auf speichern. itunes backup infoplist ändern

  7. Öffnen Sie im nächsten Schritt iTunes und stellen Sie bitte sicher, dass der Ordner namens „iPhone Backup“ im iTunes übernommen worden ist. Hierzu gehen Sie erneut zu Bearbeiten > Einstellungen > Geräte. itunes backup wiederherstellen

Nächster Zwischenschritt: Aktuelle iPhone Kontakte im iTunes sichern

Bevor wir Ihre vergangene Backupdatei wiederherstellen, werden wir nun Ihre aktuellen iPhone Daten im iTunes sichern. So können Sie im Anschluss Ihr iPhone auf dem jetzigen Status Quo bringen. Gehen Sie hierzu auf Ihr Gerät im iTunes, klicken auf die rechte Maustaste und navigieren zu „Speichern“. Warten Sie, bis iTunes Ihre Daten vollständig hochgeladen und abgespeichert hat. itunes backup vom iphone sichern

Nächster Schritt: Verlorene iPhone Kontakte im iTunes wiederherstellen

  1. Haben Sie Ihre aktuellen iPhone Daten jetzt im iTunes gesichert, gehen Sie im Anschluss bitte erneut auf Ihr Gerät, klicken auf die rechte Maustaste und navigieren zu „Aus Backup wiederherstellen…“. Wählen Sie nun unter „iPhone Name“ den Ordner namens „iPhone Backup“ und bestätigen mit „Wiederherstellen“. Ihre verlorenen Daten werden nun wiederhergestellt. itunes backup verlorene kontakte wiederherstellen

  2. Sofern verlorene Kontakte nach der Wiederherstellung auf dem iPhone vorhanden sind, die Kontakte erneut mit CopyTrans Contacts auf dem PC sichern. Verlorene iPhone Kontakte am PC sichern

Vorletzter Schritt: iPhone auf dem aktuellen Zustand zurück bringen

Da iTunes immer nur ein Backup durchführen kann, bringen wir Ihr iPhone nun wieder auf den aktuellen Stand. Hierzu gehen Sie bitte zu iTunes, navigieren Sie auf das von iTunes erkannte iPhone, klicken auf die rechte Maustaste und unter „iPhone Name“ auf das letzte Backup klicken und durch „Wiederherstellen“ bestätigen. Warten Sie, bis iTunes Ihre Daten vollständig wiederhergestellt hat. itunes backup aktuelle daten wiederherstellen

Letzter Schritt: Fehlende Kontakte mit CopyTrans Contacts auf dem iPhone übertragen

Damit Sie nun Ihre kompletten Kontakte wieder auf dem iPhone haben, importieren Sie nun Ihre fehlenden Kontakte wieder zurück auf das iPhone. Wie es genau funktioniert, wird Ihnen im folgendem Artikel beschrieben: Kontakte am iPhone importieren

Folgen Sie einfach jedem Schritt wie beschrieben, dann ist die Wiederherstellung einfacher als es Anfangs zu scheinen mag.

Hinweis:

  • Die Anleitung beschreibt, wie Sie Ihre verlorenen Kontakte aus dem iTunes und CopyTrans Backup wiederherstellen können und nicht die verlorenen E-mails, Fotos, etc.
  • Es können nur Kontakte aus dem iTunes wiederhergestellt werden, wenn auch welches im iTunes Backup vorhanden sind. Darauf hat der Nutzer weder Einfluss noch Einsicht.
  • Bitte beachten Sie, dass durch dieses Verfahren vorhandene Bilder, gespeicherte Musik und Videos, sowie Podcast, etc. durch die Wiederherstellung Ihres iPhones überschrieben werden können.

iPhone Kontakte mit CopyTrans Contacts am PC sichern

Generell empfehlen wir eine Sicherung Ihrer Kontakte mit CopyTrans Contacts. Im Falle eines Datenverlust, haben Sie die Möglichkeit, jeder Zeit auf Ihre abgespeicherten Kontakte auf dem PC zurück zu greifen. iPhone Kontakte auf dem PC sichern

Wie das Exportieren Ihre iPhone Kontakte mit CopyTrans Contacts funtioniert, wird Ihnen in folgendem Supportartikel beschrieben: iPhone Kontakte am PC sichern

By zoraya

Zoraya, geboren 1985 in Indonesien. Nach 7 verbrachten Jahren im Paradies ist sie ins beschauliche "Schwabenländle" gezogen. Nach 20 Jahren Zwischenstopp in Stuttgart, lebt und arbeitet sie jetzt in der Schweiz. Sie vertreibt sich den Tag mit Schreiben, Support und Marketing. Ihre Liebe gilt der unendlichen und spannenden Welt des World Wide Webs, aber auch der Musik, ihren Kopfhörern, dem Essen, dem Tag- und Nachtleben besonders in Stuttgart und überall sonst auf der Welt auch.

  • Chris

    Eine sehr ausführliche Anleitung, vielen Dank dafür!

    Eines habe ich nur leider nicht verstanden: Unter Punkt 6 soll man den (neuen) backup-Namen in die (unter wordpad geöffnete) info.plist eintragen – nur an welcher Stelle gehört denn dieser Text in die „plist“ hinein?
    Da würde ich mich über Hilfe sehr freuen!
    Gruß
    Chris

    • Alexandra CopyTrans Team

      Lieber Chris, bitte stellen Sie fest, dass Sie das volle Backup fürs Wiederherstellen benutzen und nicht das inkrementelle. Im vollen Backup-Datei finden Sie die Zeile nr. 12 (unter „Display Name“) und ersetzen Sie den Wert mit dem Namen von dem neu errichtetem Ordner. Bei Fragen stehen wir unter copytrans@copytrans.de jederzeit fürs Verfügung.