Apple Music offline verwenden

So verwendet man Apple Music offline!

Die Verbindung zum Apple Music ist so eingestellt, dass man über WLAN darauf zugreifen kann. Allerdings kann man diese Standardeinstellung ändern und die mobilen Daten für die Wiedergabe im Apple Music verwenden.

Wiedergabe Apple Music offline

Das Datenvolumen wird allerdings so sehr schnell verbraucht und am Monatsende wird es dann besonders eng mit den GBs. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie Ihr Lieder aus dem Musikdienst offline verwenden könnt.

Musiktitel aus Apple Music offline bereitstellen

  1. Öffnet die Music App am iPhone und tippt in die Suchleiste einen Titel oder Künstler eurer Wahl.
  2. Music App am iPhone öffnen

  3. Die Ergebnisse werden aufgelistet. Wählt einen Musiktitel aus und klickt auf die drei kleinen „…“. Im Anschluss tippt auf „Offline bereitstellen“.
  4. Apple Music offline bereitstellen

  5. Um Lieder aus Apple Music offline verwenden zu können, ist es notwendig die iCloud-Musikmediathek zu aktivieren. Habt Ihr die iCloud-Musikmediathek noch nicht aktiviert, bekommt Ihr eine Meldung. Klickt auf „Einstellungen“.
  6. iCloud Mediathek Einstellungen

  7. Ihr werdet direkt zu den Einstellungen am iOS Gerät umgeleitet. Aktiviert die iCloud-Musikmediathek und führt die Musik zusammen, die sich bereits auf dem iPhone befinden.
  8. iCloud Mediathek aktivieren

  9. Wenn Ihr wieder zurück in die Musik App geht, befindet sich das Lied bereits unter „Meine Musik“. So könnt Ihr alle Lieder aus Apple Music jederzeit offline wiedergeben.
  10. Apple Music offline verwenden

Wo finde ich meine Musik, die ich vorher aus dem iTunes Store heruntergeladen habe?

In manchen Fällen kann es vorkommen, dass die Musik, die man zuvor unter iOS 8.3 oder älter aus dem iTunes Store gekauft hat, nicht mehr aufgelistet werden. Diese sind allerdings nur versteckt.

  1. Öffnet die Music App und geht zu „Meine Musik“. Tippt dann auf das kleine Pfeilchen neben „Interpreten“
  2. Apple Music Interpreten

  3. Im aufgehenden Fenster aktiviert Ihr den Button „Musik offline verfügbar“.
  4. Apple Music am iPhone offline bereitstellen

  5. Und schon habt Ihr alle Alben unter Meine Musik > Mediathek wieder beisammen.
  6. Meine Musik am iPhone

Es kann der Eindruck entstehen, dass Apple Music undurchschaubar ist. Beschäftigt man sich damit, verschafft man sich jedoch peu à peu den Überblick! Ob sich Apple Music tatsächlich durchsetzen wird, werden wir erst in einigen Monaten sehen.

Weitere hilfreiche Tipps und Anleitungen findet ihr unter den folgenden Links: