1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von 5)

Mit CopyTrans Photo können Fotoalben am iPhone, iPad oder iPod touch nicht nur rasch erstellt, sondern auch mit nur wenigen Klicks wieder gelöscht werden*. Das Programm unterstützt dabei alle iPad Modelle inkl. iPad mini 4 und iPad Pro, alle iOS Versionen, iPhone und iPod touch Modelle.

*Hinweis: Fotoalben, die direkt am iPhone, iPad oder iPod touch erstellt wurden, können aufgrund von Einschränkungen vonseiten Apple, nicht mit CopyTrans Photo gelöscht werden. Die mit CopyTrans Photo auf den Apple Geräten erstellten Alben hingegen, können selbstverständlich jederzeit wieder mit dem Programm gelöscht werden.

Alben vom iPhone, iPad und iPod touch entfernen

  1. Falls Sie CopyTrans Photo noch nicht am PC installiert haben, können Sie das Programm jederzeit von folgender Seite herunterladen: Jetzt CopyTrans Photo downloaden!
  2. Installieren Sie das Programm. Sollten Sie Hilfe bei der Installation brauchen, folgen Sie einfach diesen Schritten: Installation von CopyTrans Photo
  3. Warten Sie bitte, bis CopyTrans Photo Ihre komplette Fotomediathek hochgeladen hat. Fotoalben am iPhone löschen
  4. Wählen Sie im Anschluss das zu löschende Album in der linken Menüleiste im Programm aus. In unserem Fall „Katzen“. iPad Fotoalbum am PC loeschen
  5. Klicken Sie dann auf die rechte Maustaste und wählen Sie „Album löschen“. Fotoalben am iPod touch löschen
  6. Vergessen Sie am Ende nicht, die Änderungen am iPhone, iPad oder iPod Touch mit „Änderungen speichern“ zu bestätigen. Entfernen der Fotoalben am iPhone, iPad und iPod Touch

Und schon haben Sie Ihre Fotoalben vom iPhone, iPad oder iPod Touch mit CopyTrans Photo entfernt.

YouTube Video Guide

 

Weitere hilfreiche CopyTrans Photo Anleitungen finden Sie unter folgendem Link:

Avatar for Zoraya

Von Zoraya

Zoraya ist eine Spezialistin der Kundenbetreuung, verantwortlich für den deutschen Markt. Sie mag am Balkon sitzen, wenn es regnet, mit Tasse Kaffee und Schokoladenkuchen, ist ein Tragträumer, was Ihr aber nicht stört Ihre IT-Talente zu entwickeln.