1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
iPhone Fotos löschen mit einem Klick

Man kann schon auf iPhone alle Fotos löschen, aber es geht leider nicht mit einem Klick, sondern durchs Markieren aller Fotos, was aber etwas Fertigkeit und Fingerspitzengefühl braucht. Dabei können die mit iTunes synchronisierten Fotos unmittelbar auf iPhone nicht gelöscht werden. Also, ein wenig frustrierend…

Hier beschreiben wir 4 Wege, wie man auf iPhone alle Bilder löschen kann, deren Vor- und Nachteile, als auch eine exklusive Lösung, die nirgendwo anders zu finden ist.

💡 Es geht um einen Geheimtipp, mit dem Sie wirklich alle Fotos auf einmal komplett ohne iTunes löschen können. Dabei lassen sich auch die mit iTunes synchronisierten Fotos und die Alben entfernen, die mit anderen Apps wie WhatsApp oder Snapchat erstellt wurden. Aber auch die auf iPhone erstellten Bilder werden gelöscht, was iTunes selber nicht kann. 😎

iPad alle Fotos löschen

Alle Tipps beziehen sich auch auf iPads und eignen sich für die Benutzer, die alle Fotos vom iPad löschen möchten.

iPhone Fotos löschen

Nehmen wir an, Sie möchten Ihre Fotos auf iPhone löschen, aber davor die Bilder gerne anschauen, um z.B. nur die dazu gedachten zu entfernen oder den mit Fotos belegten Speicherplatz zu prüfen. Oder Sie würden gerne ALLE Fotos auf einmal markieren und entfernen, dabei auch synchronisierte Fotos vom iPhone löschen – ohne iTunes!

Am besten eignet sich zum Löschen CopyTrans Photo. Mit dem Programm erreichen Sie mehrere Ziele auf einmal.

Die Vorteile von CopyTrans Photo in Kürze:

➤ Klares Interface, 2 Seiten: PC- und iPhone-Seite

➤ Löscht Fotos entgültig, ohne diese in „Zuletzt gelöscht“ zu verschieben

➤ Dient zum Austausch von Fotos und Videos zwischen iOS-Gerät und PC

➤ Löscht von iPhone auch die Fotoalben

➤ Braucht kein iTunes und kein Internet

➤ Verwaltet auch Videos


So einfach lassen sich Ihre Fotos von iPhone löschen:

  1. Installieren Sie und starten Sie CopyTrans Photo.
    CopyTrans Photo kostenlos probieren
  2. In der linken Programmleiste sehen Sie die iPhone Fotos, rechts finden Sie Ihre Ordner vom PC. Alle iPhone Bilder auf einmal entfernen
  3. Alle iPhone Fotos, die Sie löschen möchten, können Sie nun markieren. Alle Bilder können Sie mit der Tastenkombination Strg+A auswählen oder mit der rechten Maustaste > Alle auswählen alle Fotos auf einmal markieren. iPhone alle Fotos löschen ohne iTunes
  4. Haben Sie alle gewünschten Bilder markiert, klicken Sie auf die rechte Maustaste und wählen Sie die Option „Aus Aufnahmen löschen“, wenn Sie diese Bilder dauerhaft löschen möchten, oder „Aus Album löschen“, wenn Sie Fotos aus dem Album löschen, aber in der Fotomediathek behalten möchten. Alle iPhone Fotos löschen auf PC
  5. Bestätigen Sie mit dem Klick auf „Ja“. alle Fotos auf dem iPhone löschen
  6. Nun sehen Sie, dass es keine Fotos mehr im Aufnahmen-Ordner gibt.
    WICHITIG! Bevor Sie das Programm verlassen, klicken Sie auf „Änderungen speichern“ in der oberen Programmleiste, um den Vorgang zu bestätigen. Damit werden die Fotos vom iPhone engültig gelöscht. Alle Fotos auf dem iPhone löschen

Hinweis: Nachdem Sie das Programm gestartet haben, warten Sie bitte, bis alle Daten vollständig geladen sind. Manchmal braucht es ca. 30 Sekunden länger, bis die Löschoption aktiviert wurde. Entsperren Sie das Gerät und laden Sie die Mediathek neu (Strg+Alt+R drücken), falls das Löschen doch nicht möglich sei. Oder wenden Sie sich an folgende Anleitung: Warum kann ich Bilder unter den „Aufnahmen“ nicht mit CopyTrans Photo löschen?


Mögliche Einschränkungen:

1. CopyTrans Photo kann Fotos aus den auf iPhone erstellten Alben nicht löschen. Dieselbe Apple-Beschränkungen gelten auch für iTunes. Die auf iPhone erstellten Alben kann man nur auf iPhone verwalten. Mehr Info finden Sie in dem Artikel: Fotoalben auf iPhone, iPad und iPod Touch löschen
Fotos von den auf iPhone erstellten Alben lassen sich nicht löschen

Der Umweg und der Unterschied zu iTunes: es gibt doch einen Trick! Finden Sie die Fotos, die in nicht löschbaren Alben erscheinen, unter „Aufnahmen“ und löschen Sie diese. In diesem Fall werden diese Bilder auch in Alben entfernt.

2. Wenn Ihre iPhone Bilder mit iCloud synchronisiert werden, verwenden Sie CopyTrans Cloudly, um diese Fotos aus der iCloud zu löschen und auch vom iPhone zu entfernen. alle Fotos aus iCloud löschen

Alle Fotos löschen iPhone [GEHEIMTIPP]

Wenn Sie alle Fotos auf iPhone löschen möchten, und zwar alle auf einmal mit ein paar Klicks, können Sie folgenden Tipp befolgen. Es ist zwar ein bisschen tricky, aber dabei wird die ganze Mediathek komplett gelöscht, inkl. Alben, mit iTunes oder anderen Softwares synchronisierten Fotos usw.

Wie das geht: Der Vorgang besteht darin, dass Sie eine leere Fotomediathek auf Ihrem iPhone wiederherstellen. Dadurch werden wirklich ALLE vorhandenen Fotos und Alben von iPhone komplett entfernt, inkl. den mit iTunes importierten Fotos, Bildern im „Zuletzt gelöscht“-Ordner usw. Zum Schluß bekommen Sie eine leere Fotomediathek, als ob Sie ein neues iPhone gekauft hätten.

Bei der Wiederherstellung bleiben andere iPhone Daten unberührt!

Für die selektivie Wiederherstellung (d.h. nur ausgewählte Daten werden wiederhergestellt) sorgt CopyTrans Shelbee. Die Software hat mehrere Funktionen, in diesem Fall brauchen Sie nur die Option „selektive Wiederherstellung“.

Wenn Sie alle Fotos auf dem iPhone löschen möchten, dann folgen Sie bitte den Schritten:

  1. Laden Sie CopyTrans Shelbee herunter und installieren Sie das Programm:
    CopyTrans Shelbee herunterladen
  2. Machen Sie eine Vollsicherung von einem leeren iPhone oder laden Sie ein leehres iOS 9.3.5 Backup herunter.
  3. Hinweis: keine Registrierung bei DropBox nötig. Tippen Sie aufs Herunterladen-Zeichen, dann auf „Direkt herunterladen“. Leeres Backup von DropBox herunterladen

  4. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC, starten Sie CopyTrans Shelbee und wählen Sie die Funktion „selektive Wiederherstellung“.iPhone alle Fotos löschen ohne iTunes zu benutzen
  5. Als Backup zur Wiederherstellung geben Sie das leere Backup ein und klicken Sie auf „WeiterAlle Fotos vom iPhone löschen
  6. Da wir den größten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten legen, wird im nächsten Schritt die Sicherung Ihres Geräts erstellt, für den Fall, wenn etwas schief läuft. Alle Bilder iPhone löschen mit einem Klick
  7. Jetzt wird das leere Backup ausgelesen und die Liste der Daten wird angezeigt. Wählen Sie „Fotos“ aus der Liste der Backup-Daten.Alle Bilder löschen iPhone vom PC aus
  8. Nun wird diese leere Fotos-Datei auf Ihr iPhone eingespielt, was alle in der Fotos-App bereits abgelegten Fotos und Videos überschreiben wird. Alle anderen iPhone Daten werden dabei nicht verändert!Alle iPhone Bilder endgültig löschen

Mit dem Vorgang werden auch die Fotos und Alben gelöscht, die von den anderen Apps erstellt wurden, wie z.B. WhatsApp, Snapchat etc.

Auf diese Weise kann man auch die mit iTunes importierten Fotos vom iPad löschen.

iPhone alle Bilder löschen: vom iPhone aus

Nun kommen wir zum bekannten Weg, wie man alle iPhone Fotos löscht, aber vom iPhone aus. Leider lassen sich auf diese Weise nicht alle Fotos auf einmal. Jedes Bild soll einzeln markiert werden, um dann gelöscht zu werden. So geht es:

  1. Öffnen Sie die Fotos-App > gehen Sie zu Mediathek > Alle Fotos und tippen Sie oben rechts auf „Auswählen“. Alle Fotos iPhone löschen auf iPhone
  2. Nun legen Sie einen Finger auf ein beliebiges Bild und wischen Sie nach rechts oder nach links, so dass mehrere Bilder auf einmal markiert werden. Lassen Sie den Finger während des Vorgangs nicht los. Nach dem alle gewünschten Fotos markiert wurden, klicken Sie auf das Löschsymbol. iPhone alle Bilder löschen auf dem iOS Gerät

Die Nachteile von dieser Methode:

  • es braucht viel Zeit, bis alle Fotos markiert werden
  • wenn Sie schon mit Markieren angefangen haben, können Sie kein Foto einzeln vergrößern, um zu prüfen, ob es wirklich gelöscht werden soll
  • dabei können die mit iTunes synchronisierten Bilder nicht gelöscht werden
  • wenn man diese Fotos endgültig löschen möchte, soll man diese auch vom „Zuletzt gelöscht“-Ordner manuell entfernen

Alle Fotos vom iPhone löschen – mit iTunes

Sie können iPhone mit iTunes synchronisieren – bei solcher Synchronisation können die Fotos auch gelöscht werden.
So geht es: iTunes starten > iPhone an den Computer anschließen > Gerät anklicken > unter Überblick „Fotos“ auswählen > „Fotos synchronisieren“ aktivieren > einen leeren Ordner auswählen > auf „Anwenden“ klicken. Alle iPhone Bilder löschen komplett

Der größte Nachteil von der iTunes-Methode:

Dabei werden nur die Fotos gelöscht, die Sie vorher mit iTunes auf iPhone importiert haben.
Alle Fotos, die Sie mit iPhone aufgenommen haben, bleiben erhalten und müssen manuell gelöscht werden.

Wer mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist, was auch gerecht ist, kann gerne doch CopyTrans Photo verwenden, um alle seine Fotos auf iPhone oder iPad zu löschen.

CopyTrans Photo kostenlos probieren
Avatar for Alexandra
Von Alexandra

Alexandra ist mit dem deutschsprachigen Markt beauftragte Marketing- und Service-Spezialistin, begeistert von Kunst und Literatur.