1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Damit Ihre Daten nicht in die falschen Hände geraten, ist es sehr zu empfehlen, das Gerät vor einem Verkauf zurückzusetzen. Die einfachste Möglichkeit ist es, das Gerät direkt im Menü zurückzusetzen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

Tipp: Bevor Sie das iPhone oder iPad auf Werkeinstellungen zurücksetzen, bitte gehen Sie unbedingt sicher, Ihre iPhone Daten vorab gesichert zu haben. CopyTrans Shelbee – Einfache und kostenlose iPhone Backup Lösung ohne iTunes

  1. Gehen Sie am iPhone oder iPad zu den Einstellungen > Allgemein iPhone Einstellungen

  2. Scrollen Sie ganz runter und tippen Sie auf Zurücksetzen iPhone und iPad zurücksetzen

  3. Um das iPhone oder iPad komplett auf Werkeinstellungen zurückzusetzen, wählen Sie Inhalte & Einstellungen löschen iPhone Inhalte und Einstellungen löschen

  4. Geben Sie nun den Sperrbildschirm-Code oder den Zugangs-Code ein. iPhone Sperrbildschirm Code eingeben

  5. Bestätigen Sie diesen Vorgang mit iPhone löschen iPhone auf Werkeinstellungen zurücksetzen

Das war`s auch schon. Sie haben das Apple Gerät auf die Werkeinstellungen zurückgesetzt.

By zoraya

Zoraya, geboren 1985 in Indonesien. Nach 7 verbrachten Jahren im Paradies ist sie ins beschauliche "Schwabenländle" gezogen. Nach 20 Jahren Zwischenstopp in Stuttgart, lebt und arbeitet sie jetzt in der Schweiz. Sie vertreibt sich den Tag mit Schreiben, Support und Marketing. Ihre Liebe gilt der unendlichen und spannenden Welt des World Wide Webs, aber auch der Musik, ihren Kopfhörern, dem Essen, dem Tag- und Nachtleben besonders in Stuttgart und überall sonst auf der Welt auch.