iPad zurücksetzen ohne Code

iPad zurücksetzen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Ab und zu muss man jedes iOS-Gerät neustarten, um kleinere Fehler zu beheben. Wenn es dann doch nichts bringt oder wenn Sie Ihr iPad zum Verkauf vorbereiten, dann wird es empfohlen, das iDevice zurückzusetzen bzw. iPad Hard Reset durchzuführen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie iPad zurücksetzen (auch ohne Code und Apple ID), welche Optionen Sie dabeihaben, wann es nötig ist und welche Folgen es hat.

Wann muss man iPad auf Werkseinstellungen zurücksetzen

In folgenden Fällen müssen Sie iPad komplett zurücksetzen:

  • iPad startet nicht
  • Sie möchten iPad löschen
  • Sie haben vor, iDevice zu verkaufen
  • Sie leeren iPad, um neue Daten darauf zu übertragen
  • iPad läuft zu langsam und träge
  • Sie möchten dadurch Systemfehler beseitigen


Was ist zu tun, bevor Sie die iPad Werkseinstellungen zurücksetzen

Durch Zurücksetzen werden Ihre iPad Inhalte gelöscht. Speichern Sie die Daten auf PC, um diese nicht zu verlieren. Am besten eignet sich dazu CopyTrans Shelbee, weil…

✔️ das Programm iPad Inhalte inkl. Spielstände speichert
✔️ das volle Backup gratis erstellt werden kann
✔️ CopyTrans Shelbee das Backup am Ende validiert bzw. nach Fehlern prüft
✔️ die Benachrichtigung aktiviert werden kann, damit Sie es nicht mehr vergessen, das nächste Backup zu erstellen.
✔️ Sie einen beliebigen Speicherort (inkl. Festplatte) fürs Backup auswählen können
✔️ das Tool das komplette Backup oder nur die benötigten Daten z.B. Apps wiederherstellen kann

CopyTrans Shelbee herunterladen
Logo CopyTrans Shelbee

iPad zurücksetzen

Was passiert, wenn man das iPad zurücksetzt?

Das hängt davon ab, wie Sie es machen: entweder können Sie komplett alle iPad Inhalte auf einmal entfernen, um es z.B. zum Verkauf vorzubereiten, oder nur ausgewählte Einstellungen zurücksetzen, um diese dann neu zu konfigurieren.

iPad löschen

alle iPad Daten und Einstellungen entfernen,
zum Verkauf vorbereiten

ausgewählte Einstellungen zurücksetzen

Einstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen,
iPad Daten behalten

iPad löschen

Wenn Sie Ihr iPad löschen bzw. iPad komplett zurücksetzen möchten, gehen Sie zu den Einstellungen >> Allgemein >> iPad übertragen/zurücksetzen >> Alle Inhalte & Einstellungen löschen. Geben Sie den Code zum Entsperren ein, um den Vorgang zu starten. iPad zurücksetzen unter iPad Einstellungen

Wichtig:

⚠️ Dadurch werden ALLE Ihre persönlichen Daten gelöscht. Speichern Sie die Daten davor gratis auf PC: iPad Backup erstellen – ohne iTunes

iPad auf Werkseinstellung zurücksetzen

Wenn Sie nur eine bestimmte Einstellung rückgängig machen möchten, gehen Sie in den Einstellungen zu Allgemein >> iPad übertragen/zurücksetzen >> Zurücksetzen.

Hinweis: Dadurch werden keine persönlichen Daten gelöscht. iPad auf Werkseinstellungen zurücksetzen


iPhone verkaufen zurücksetzen unter Einstellungen

iPad Werkseinstellungen zurücksetzen

Im nächsten Fenster kann die Einstellung ausgewählt werden, die zurückgesetzt werden soll. Diese wird dann so geändert, wie es ursprünglich konfiguriert wurde.

* Die erste Option „Alle Einstellungen zurücksetzen“ umfasst alle danach aufgelisteten Einstellungen.

* Nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen wird der zugeordnete Name für iPad entfernt (wichtig, wenn Sie iPad verkaufen oder den Namen der vorigen Nutzer löschen möchten). Um den neuen Namen anzulegen, gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Info >> Name.

Auch Ihr PC wird nicht mehr als vertrauenswürdig eingestuft, d.h. beim Verbinden des Geräts mit dem PC müssen Sie den Code erneut eingeben.

* Home-Bildschirm: Alle Apps werden so platziert, wie es ursprünglich war.

* Wenn Sie Ortungsdienste und Datenschutzeinstellungen zurücksetzen, werden alle Apps erneut nach Zugriff auf die Daten fragen. So muss der Zugriff auf die Kontakte in WhatsApp erneut erlaubt werden. In Karten geht der Standort verloren und muss so zum Verwenden erneut zugelassen werden.

iPad zurücksetzen ohne Code

Wenn Sie Ihr iPad auf Werkseinstellungen zurücksetzen, ohne Code, dann geht es vom Gerät aus leider nicht. Es liegt daran, dass Sie beim Löschen aller Einstellungen bzw. Inhalte zuerst nach dem Entsperrcode, dann nach der Apple ID gefragt werden. Wenn Sie diese Daten nicht mehr haben, dann bleibt Ihnen nichts mehr anderes als iPad Reset mit iTunes durchzuführen.

1. Starten Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPad mit dem PC. Drücken Sie auf das Gerät-Symbol.

2. Im nächsten Fenster wählen Sie „iPad wiederherstellen“. Gesperrtes iPad zurücksetzen

3. Gleich kommt die Warnung, dass alle Inhalte gelöscht werden. Kicken Sie auf „Wiederherstellen“, um den Vorgang zu starten. Am Ende wird iPad neu gestartet. Apple iPad zurücksetzen

Wichtig: Um die Daten nicht zu verlieren, erstellen Sie ein Backup ohne iTunes, um die Schwachstellen von iTunes zu vermeiden. So geht es: iPad Backup ohne iTunes erstellen.

⚠️ Hinweis: Wenn Sie die Meldung bekommen, dass die Funktion „Mein iPhone suchen“ deaktiviert werden soll, können Sie es in den Einstellungen tun: „Mein iPhone suchen“ deaktivieren. Zum Deaktivieren brauchen Sie Ihre Apple-ID. Wenn Sie diese nicht mehr haben, dann wenden Sie sich an die Anleitung weiter. die Meldung "Wo is" soll deaktiviert werden

iPad zurücksetzen ohne Apple ID

Wenn Sie keinen Entsperrcode und keine Apple-ID haben, können Sie Ihr iPad ohne Apple ID zurücksetzen bzw. iPad Hard Reset durchführen.

Wichtig:

Dabei werden alle Daten und Medien gelöscht. Erstellen Sie davor ein Backup von Ihrem iOS-Gerät auf PC. Das können Sie mit oder auch ohne iTunes machen: iPad Backup erstellen.

💡 Tipp: iTunes speichert Backup in einem versteckten Ordner und besteht aus nicht lesbaren Daten. Wie Sie alle Backups finden und die Daten in passenden Formaten auf PC extrahieren, lesen Sie hier.


So können Sie iPad ohne Apple ID zurücksetzen:

  1. Schalten Sie bitte iPad aus.
  2. Starten Sie iTunes, prüfen Sie die iTunes Version. Wenn es nötig ist, aktualisieren Sie iTunes.
  3. Verbinden Sie das iPad über ein USB-Kabel mit dem PC und versetzen Sie das iPad in den Wiederherstellungsmodus. Dazu müssen Sie die seitlichen Tasten des iPads gleichzeitig drücken und gedrückt halten. Die Methode variiert je nach Modell Ihres Geräts:
    • Für iPad-Modelle ohne Home-Taste: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und dann die Leiser-Taste. Halten Sie dann die obere Taste gedrückt, bis das iPad in den Wiederherstellungsmodus versetzt wird;
    • Bei iPads mit Home-Taste: Drücken Sie gleichzeitig die Home-Taste und die obere Taste.

    • Wenn das Symbol des Wiederherstellungsmodus auf iPad erscheint, kann man die Taste loslassen. iPhone deaktiviert wieder aktivieren

  4. In iTunes wird es angeboten, das Gerät zu aktualisieren oder wiederherzustellen. Wählen Sie „wiederherstellen“ (sieh Bild) und dann im nächsten Fenster „wiederherst. u. aktual.“ (obwohl alles auf dem aktuellen Stand sein kann). iPad deaktiviert: wieder aktivieren
  5. Nachdem alle iPad-Softwareupdates aktualisiert wurden, wird der Vorgang starten. Zum Schluss haben Sie ein leeres iPad, das Sie als ein neues einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen können. Mehr dazu lesen Sie weiter.

iPad neu einrichten

Nachdem Sie iPad zurückgesetzt haben, muss man iPad neu einrichten (falls Sie es vorhaben, das iDevice weiter zu benutzen).

Sie können iPad manuell neu einrichten

Dazu muss man die Sprache und das Land auswählen >> „manuell konfigurieren“ antippen >> WLAN einrichten. Dann wird iPad aktiviert. Nach dem Einrichten des Codes muss ausgewählt werden, wie Apps und Daten auf iPad übertragen werden sollen.

Um iPad komplett leer zu bekommen, tippen Sie auf „Keine Apps & Daten übertragen“.

iPad neu einrichten – ohne Apple-ID

Überspringen Sie den weiteren Schritt, wählen Sie dann „Passwort vergessen oder noch keine Apple-ID?“, dann „Später in „Einstellungen“ konfigurieren“. Bestätigen es mit dem Klick auf „Nicht verwenden“.

Wenn Sie beim Einrichten alle oder nur die ausgewählten Daten vom Backup auf dem frischen iPad wiederherstellen möchten, benutzen Sie CopyTrans Shelbee.

CopyTrans Shelbee gratis herunterladen

>> so stellen Sie ein komplettes Backup wieder her

>> So stellen Sie nur die ausgewählten Backup-Daten wieder her wie WhatsApp, Fotos usw.

iPad neu einrichten, ohne Daten zu übertragen

Hinweis: wissen Sie nicht mehr, ob Sie iPad Backups haben und was diese beinhalten?

💡 CopyTrans Backup Extractor findet alle Backups automatisch und zeigt alle Daten, die diese Backups enthalten. Dafür reicht Ihnen die Demoversion des Tools.

Starten Sie das Programm und klicken Sie auf “Nach Backups suchen”. Wählen Sie die benötigte Sicherung von der Liste aus und klicken Sie auf „Backup laden“. Markieren Sie die gewünschten Daten und extrahieren Sie diese auf PC. Backup Daten extrahieren

CopyTrans Backup Extractor gratis herunterladen

💡 Tipp: finden Sie alle Backups und löschen Sie die nicht mehr benötigten Sicherungen, um den freien Speicherplatz auf PC zu schaffen. So geht es: Wie finde ich meine iPhone Backups auf dem PC und wie lösche ich alte Backups?

Avatar for Tatiana
Von Tatiana

Selbst leidenschaftlicher IT- und Kaffee-Fan, kümmert sie sich engagiert um ihre Kunden und gibt ihr Bestes für die beste Lösung. Wie trinkt sie ihren Kaffee am liebsten? In Ruhe.