iCloud Speicher voll - Speicher aufräumen und mehr Platz frei machen

iCloud Speicher leeren – 7 Tipps

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 4,20 von 5)

Hier finden Sie eine umfassende Anleitung zum Thema, wie Sie Ihren iCloud Speicher leeren können, falls iCloud voll ist.
Wir beschreiben hier, wie man den iCloud Speicher löschen kann, um beispielsweise den iCloud-Speicher zu kündigen oder diesen kostenlos zu erweitern.

Apple stellt jedem iCloud-Konto 5 GB kostenlosen Speicher zu zur Verfügung, leider wird dieser schnell knapp. Was tun, wenn Ihr iCloud Speicher voll ist?

Klar! Es wäre ganz einfach 50Gb iCloud-Speicher dazuzukaufen.

Doch wenn man die entsprechenden Tricks kennt, kann man auch mit den kostenlosen 5GB problemlos auskommen.

iCloud Speicher voll

Zuerst überprüfen Sie die Einstellungen: was wird bei Ihnen in der iCloud gespeichert? Man kann die iCloud leeren, indem man einige Dateien löscht und andere Dateien auf dem PC speichert, um diese später zwischen iPhone, iPad und PC zu verwalten – ganz ohne iCloud. So kann man den iCloud Speicher erweitern – kostenlos.

CopyTrans zeigt Ihnen nun, wie Sie den iCloud-Speicher wesentlich leeren können:

Was ist iCloud Speicher?

Mit dem iCloud-Speicher können Sie alle Ihre Fotos, Kontakte, Dokumente, Textnachrichten und vieles mehr sicher abspeichern und von jedem iOS-Gerät unter derselben Apple-ID auf diesen zugreifen. Wenn Sie iCloud einrichten, erhalten Sie automatisch 5 GB kostenfreien Speicherplatz.

Um den iCloud-Speicher zu verwalten, sollten Sie zuerst prüfen, welche Daten Sie dort abgelegt haben und wie viel Speicherplatz diese belegen.

Was wird in der iCloud gespeichert?

Erstens: schaffen Sie sich einen Überblick darüber, welche Daten sich im iCloud-Speicher befinden und wie viel Speicherplatz diese belegen. Dafür navigieren Sie am iPhone zu:
Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten.

Die Daten, die wirklich viel iCloud-Speicherplatz rauben, sind:

  • E-Mail-Nachrichten mit Anhängen
  • iCloud-Backups
  • Fotos
  • Videos
  • WhatsApp Backup


iCloud Speicher löschen: iCloud Speicher ansehen
iCloud Speicher einsehen

So kann man iCloud Speicher ansehen.


Um den iCloud Speicher zu leeren, muss man Daten aus iCloud löschen oder die iCloud Backups löschen.

Doch wenn Sie Ihre iCloud-Daten nicht verlieren möchten, können Sie die dort gespeicherten Fotos, Kontakte oder WhatsApp-Backups aus der iCloud extrahieren und auf dem PC, einer externen Festplatte oder einem USB-Stick sichern.

Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht!

iCloud Speicher leeren

iCloud Fotos auf dem PC speichern und aus der iCloud löschen

Wie kann man den iCloud Speicher leeren? In der Regel beginnt das Löschen des iCloud-Speichers mit Fotos, da diese viel Cloud-Speicherplatz verbrauchen.

Die Fotos nehmen für gewöhnlich ziemlich viel iCloud-Speicherplatz weg. Es ist daher besonders sinnvoll, das iCloud Backup von Fotos zu deaktivieren und diese stattdessen auf dem PC oder auf einer externen Festplatte zu sichern. Hier hilft Ihnen unser CopyTrans Cloudly Ihren iCloud-Speicher zu erweitern.

Mit diesem Programm können Sie nicht nur alle Fotos von iCloud auf dem PC abspeichern, sondern auch Fotos komplett aus der iCloud löschen.

Wenn Sie diesen Sichern-Löschen-Vorgang regelmäßig durchführen, können Sie effizient iCloud Inhalte löschen und dadurch locker mit 5Gb iCloud-Speicher auskommen.

Und das funktioniert so:

  1. Fotos von iCloud Backup ausschließen

    Dafür öffnen Sie am iPhone oder iPad Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Fotos > Deaktivieren und löschen. Doch wenn man später einmal sein iPhone aus einem iCloud-Backup wiederherstellen muss, wird der „Aufnahmen“-Ordner in der Fotoapp ohne Inhalte sein.
    iCloud Speicher Fotos löschen

  2. ❕ Sichern Sie daher zuerst Ihre iCloud-Fotos am PC oder auf einer externen Festplatte! ⬇️

  3. Alle iCloud-Fotos auf dem PC sichern

    Das kann man mit ein paar Klicks mit CopyTrans Cloudly erledigen.

    Laden Sie das Programm herunter, installieren und starten Sie es.

    CopyTrans Cloudly downloaden

    Mit einem Klick auf „Sichern“ werden alle Bilder aus der iCloud-Fotomediathek auf dem PC im Ordner Ihrer Wahl oder auch auf einer Festplatte gesichert.

  4. iCloud-Speicher erweitern kostenlos: iCloud Fotos am PC sichern
    iCloud Speicher voll was tun

    Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung, die beschreibt, wie man alle Fotos auf einmal auf dem PC oder einer externen Festplatte speichern kann.

    Hier ist eine detaillierte Videoanleitung, die Sie durch den Prozess des Herunterladens von Fotos von iCloud auf den PC führt:

  5. Bilder von iCloud komplett löschen

    Nun lohnt es sich, alle Fotos aus der iCloud zu löschen, um noch mehr freien iCloud-Speicherplatz zu schaffen. iCloud Speicher löschen

    Wenn die iCloud-Fotomediathek auf dem iPhone immer noch aktiviert ist, werden Ihre neu aufgenommenen Fotos wie zuvor in die iCloud hochgeladen.

  6. Bilder von PC auf iPhone übertragen

    Wenn Sie nun die Bilder, die Sie soeben aus der iCloud heruntergeladen haben, vom PC auf Ihr iPhone übertragen möchten, verwenden Sie CopyTrans Photo.

    Hier ist unsere Benutzeranleitung, wie man Fotos vom PC auf iPhone übertragen kann.

    CopyTrans Photo downloaden

    Fotos von PC auf iPhone übertragen

Wenn Sie später doch noch einen Teil Ihrer Fotos zurück in die iCloud kopieren möchten, ist auch dies möglich. CopyTrans Cloudly kann Ihre Bilder mit einem Klick wieder in die iCloud hochladen ☁️.

Vorteile von CopyTrans Cloudly:

  • Gelöschte iCloud-Fotos wiederherstellen
  • Alle iCloud Fotos mit nur einem Klick herunterladen
  • Qualität, Format und Struktur werden beibehalten
  • Das Hochladen von Fotos und Videos in verschiedenen Formaten vom PC in die iCloud ist möglich
  • Alle iCloud-Fotos löschen

CopyTrans Cloudly testen

iCloud voll – was tun?

iCloud Speicher löschen: iCloud-Backup am PC speichern und löschen

Es könnte auch sein, dass Sie mehrere Backups Ihrer alten Apple-Geräte in der iCloud lagern, die viel Speicher verbrauchen.

Mit ein paar Klicks können Sie die Daten aus diesen iCloud-Backups auf PC oder externer Festplatte speichern und dann anschließend die alten iCloud Backups löschen.

Dafür benutzen Sie unser Programm CopyTrans Backup Extractor.

Daten aus dem iCloud-Backup am PC sichern

  1. Dafür laden Sie das Programm über den Link herunter. Installieren und starten Sie es.
  2. CopyTrans Backup Extractor testen

  3. Dann melden Sie sich bei iCloud an, wählen Sie das Backup aus und sichern Sie die entsprechenden Daten.
  4. iCloud leeren

Mehr dazu finden Sie in der Anleitung: Daten aus iCloud Backup auf PC herunterladen.

iCloud Backup löschen

Die Informationen zu Ihrem iCloud-Backup finden Sie unter Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Backups.

Wenn Sie merken, dass mehrere iCloud-Backups von Ihren alten Geräten in iCloud gelagert werden, dann können Sie diese Backupdaten auf dem PC bzw. auf einer externen Festplatte sichern, um danach die Backups komplett löschen zu können. Das schafft viel freien Speicher in der iCloud!

Die Daten aus dem iCloud-Backup kann man mit dem CopyTrans Backup Extractor auf den PC extrahieren. Der Vorgang ist klar organisiert und im Grunde selbsterklärend.

So kann man die Daten aus einem iCloud-Backup auf den PC herunterladen.

Es ist ratsam, zunächst iCloud alte Backups löschen zu lassen, z.B. Backups von den Geräten, die Sie schon längst nicht mehr besitzen. Dafür muss das Gerät angewählt werden > Backup löschen > Deaktivieren & Löschen. Auf diese Weise kann man schon wesentlich mehr iCloud Speicher frei machen.

Backup iCloud löschen
Backup aus iCloud löschen

So leicht kann man Backups aus iCloud löschen, ganz ohne Datenverlust.

iPhone lokal am PC sichern

Alternativ kann man lokale iPhone-Backups auf dem PC erstellen. Am einfachsten geht dies mit CopyTrans Shelbee.

Dabei werden Daten wie Kontakte, Kalender, Notizen, SMS-Nachrichten und iMessages berücksichtigt, sowie Fotos und Videos vom Ordner „Aufnahmen“, Einstellungen und App-Daten.

CopyTrans Shelbee herunterladen

Das Backup, das Sie auf dem PC oder einer externen Festplatte sichern, lässt sich später problemlos auf einem anderen Apple-Gerät wiederherstellen.
Backups in iCloud löschen - iPhone mit CopyTrans Shelbee sichern

Vorteile von CopyTrans Shelbee

✅ Backup Speicherort ändern: Ändern Sie das Standard-Backupordner und speichern Sie die Backups an einem geeigneten Ort
✅ Selektive Wiederherstellung: Wählen Sie nur die Daten aus, die Sie auch wirklich benötigen, und stellen Sie diese Daten wieder her
✅ Inkrementelles Backup: Sichern Sie nur die letzten Änderungen
✅ Validierung des Backups: Überprüfen Sie, ob das Backup nach Abschluss der Sicherung beschädigt ist
✅ Sicherungsbenachrichtigung: Ihnen wird eine Benachrichtigung angezeigt, sobald eine Sicherung erforderlich ist, damit die Backups regelmäßig durchgeführt werden.

Apps aus dem Backup ausschließen

Wenn bei Ihnen das iCloud-Backup aktiviert ist, dann wird jede neu installierte App automatisch gesichert, wenn dies gar nicht notwendig ist.

Um dies zu ändern, öffnen Sie auf dem iPhone die Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Backups und tippen Sie auf das Gerätsymbol mit der Speichergröße des Backups daneben. Hier sehen Sie, welche Apps beim iCloud-Backup berücksichtigt werden und wie viel Speicherplatz sie jeweils verbrauchen.

Wenn Sie das Backup einer App deaktivieren, dann wird diese App aus dem bereits existierenden Backup entfernt und auch zukünftig nicht mehr in der iCloud gesichert. Bitte beachten Sie: wenn Sie dieses iCloud-Backup wiederherstellen werden, dann werden die zugehörigen Appdaten der vom Backup ausgeschlossenen Daten nicht mehr vorhanden sein. Deswegen sollten wichtige Daten immer ein Teil des iCloud-Backups bleiben oder alternativ lokal gesichert werden.
App aus iCloud löschen

iPhone-Daten lokal auf dem PC sichern

Alternativ können Sie mit CopyTrans Shelbee lokale iPhone-Backups auf dem PC erstellen.

✔ Ihre Kontakte, Kalendereinträge, Notizen, SMS-Nachrichten und iMessages, Fotos und Videos sowie Einstellungen und App-Dokumente werden in das Backup aufgenommen.

✔ Sie können das Backup auch auf Ihrem PC oder auf einer externen Festplatte sichern.

✔ Es ist möglich, die Apps selbst auf dem PC zu sichern.

CopyTrans Shelbee herunterladen

Mit CopyTrans Shelbee können Sie validierte Backups auf Ihrem PC erstellen – ohne Verwendung von iTunes – mit denen Sie dann entweder die vollständige oder die teilweise Wiederherstellung ausgewählter Komponenten durchführen können.

Außerdem wird wird dieses Backup in verschlüsselter Form gespeichert werden, welches auf Ihrem PC und nicht in der iCloud gespeichert wird.

Lesen Sie unsere Anleitung zur Wiederherstellung des iPhone ohne iTunes, um mehr zu erfahren.
Apps Mediathek am iPhone

iCloud Speicher verwalten: WhatsApp

WhatsApp mit Bildern und Anhängen am PC speichern und von iCloud löschen

Jeder von uns hat umfangreiche WhatsApp-Chatverläufe, die meistens auch Fotos, Videos und GIFs enthalten. Ist die Funktion der Erstellung von iCloud-Backups für Ihr WhatsApp-Account aktiviert, wird ein wesentlicher Teil des kostenlosen iCloud-Speichers direkt damit belegt.

Man kann doch ganz einfach Nachrichten und WhatsApp Chatverläufe auf dem eignen PC speichern – dafür verwenden Sie CopyTrans Contacts. Dieses Programm erlaubt es, Ihre Bilder sowie alle Anhänge separat auf Ihrem PC zu sichern oder Chats für einen bestimmten Zeitraum abzuspeichern. Dann können Sie sich sowohl an der sicheren Aufbewahrung des Gesprächsverlaufs als auch an einer kostenlosen iCloud-Speichernutzung erfreuen.
iCloud Speicher verwalten: WhatsApp am PC sichern

CopyTrans Contacts herunterladen

Wenn Sie ein WhatsApp Backup auf Ihrem PC erstellt haben, können Sie die Chats, welche am meisten Speicher verbrauchen, entfernen.

iCloud Speicher reduzieren – iCloud Drive aufräumen

Ihr iCloud Speicher kann auch dadurch strapaziert werden, dass Sie iCloud Drive benutzen, welches Filme und Videos in der iCloud sichert.

Es ist daher zu empfehlen, unnötige Dateien ab und zu von iCloud Drive zu löschen, um den iCloud Speicher freizumachen.

Diese Funktion finden Sie unter Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > iCloud Drive. Hier finden Sie alle Dateien, die in iCloud Drive gespeichert sind. Wischen Sie nach links über eine Datei, um sie zu löschen.

iCloud Drive löschen
iCloud leeren

TIPP:

Um Ihren iCloud Speicher zu optimieren, können Sie Filme, Videos und Dokumente intelligent verwalten, indem Sie diese Dateien flexibel zwischen PC und iPhone übertragen, z.B. mit dem kostenlosen CopyTrans Filey.

👍 Durch das Löschen großer Dateien von Ihrem iPhone wird die Backup-Größe reduziert und somit Platz in Ihrem iCloud-Speicher eingespart.

Höchstwahrscheinlich sind Sie im Besitz vieler Dateien, die Sie nicht mehr länger benötigen. Es ist viel einfacher, all diese Dateien von Ihrem PC aus zu verwalten, anstatt mit verschiedenen iPhone-Apps zu hantieren, in welchen Mediendateien wahrscheinlich über verschiedene Ordner verstreut sind.

📌 Mit CopyTrans Filey können Sie Ihre Dateien auf sinnvolle Weise durchsuchen: Finden Sie mühelos die größten, ältesten und neuesten.

iCloud-Speicher verwalten

Um Ihren iCloud Speicher zu leeren, sortieren Sie alle Dateien nach Größe (1), speichern Sie diese auf dem PC (2), falls Sie diese Daten brauchen, und entfernen Sie anschließedn die markierten Dateien vom iPhone (3). Dadurch schaffen Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Gerät. Das Tool ist kostenlos.
CopyTrans Filey testen

iCloud Mail löschen – Nachrichten effektiv entfernen

Wenn Sie Ihre iCloud-Adresse für für den täglichen Mailverkehr verwenden, werden auch Ihre Nachrichten im Rahmen Ihrer 5 GB gesichert. Sie können nicht benötigte E-Mails mit großen Anhängen entfernen und anschließend den Papierkorb leeren, um dadurch schnell mehrere iCloud-Gigabyte freizugeben.

  1. Öffnen Sie die Mail-App.
  2. Streichen Sie nach links über eine E-Mail und tippen Sie auf den Papierkorb.
  3. Tippen Sie auf den Ordner „Papierkorb“. Tippen Sie auf „Bearbeiten“ und dann auf „Alle löschen“.

iCloud Mail löschen: E-Mails nehmen Speicherplatz in iCloud

Apple iCloud Speicher: iCloud-Kontakte, Kalender, Notizen, Erinnerungen

Ihre Kalendereinträge, Einträge im Adressbuch und Erinnerungen speichert Apple ebenfalls auf den iCloud-Servern. Diese nehmen aber so wenig Speicherplatz ein, dass Apple deren Platzbedarf nicht einmal anzeigt.

Wenn Sie jedoch Ihre persönlichen Daten wie Kontakte, Notizen nicht der iCloud anvertrauen möchten, können Sie CopyTrans Contacts benutzen, um vertrauliche Daten offline zu verwalten oder eine Sicherheitskopie auf dem PC zu erstellen.
Mit dem Programm können Sie auch iCloud Kalender löschen.

iCloud Speicher aufräumen: Kontakte, Kalender, Notizen am PC sichern.

CopyTrans Contacts jetzt abholen

Vorteile von CopyTrans Contacts:

✔️ iPhone-Nachrichten als PDF, Word, Excel, TXT, CSV oder HTML auf den PC übertragen;
✔️ alle Anhänge wie Fotos, Videos, GIFs, Sprachnachrichten in einem separaten Ordner speichern;
✔️ Nachrichten nur aus einem bestimmten Zeitraum exportieren;
✔️ Nachrichten mit nur wenigen Klicks sichern;
✔️ benutzerfreundliche und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche.

iCloud aufräumen: iPhone-Sprachnotizen löschen

Im Allgemeinen werden die mit dem iPhone aufgezeichneten Sprachnotizen in der iCloud gespeichert. Damit mehr Speicherplatz in der iCloud freibleibt, können Sie unnötige Sprachnotizen löschen.

WICHTIG:
Sichern Sie alle erforderlichen Elemente, bevor Sie Ihre Sprachnotizen löschen.
Weitere Details: Sprachmemos auf dem PC speichern
  1. Öffnen Sie die Sprachmemo-App auf Ihrem iPhone, wischen Sie über der Aufnahme, die Sie löschen möchten, nach links und wählen Sie „Löschen“.
  2. iCloud Speicher leeren iPhone: Sprachmemo einzeln löschen

  3. Wenn Sie mehrere Elemente entfernen möchten, tippen Sie auf „Bearbeiten“ und aktivieren Sie dann neben der Aufnahme, die Sie löschen möchten. Tippen Sie dann auf „Löschen“.
  4. iCloud Speicher erweitern kostenlos: mehrere Sprachnotizen löschen

  5. Öffnen Sie den Ordner „Zuletzt gelöscht“ und löschen Sie die gelöschten Sprachmemos vollständig.
  6. iCloud Speicher reduzieren: Sprachmemos von Zuletzt gelöscht entfernen

Und auch so kann man den belegten iCloud Speicherplatz reduzieren und mehr iCloud-Speicher freimachen.

Fazit: iCloud Speicher frei machen leicht gemacht

Mit den oben genannten Tipps können Sie spielend mit den kostenlosen 5 GB iCloud-Speicher auskommen. Wenn wir zukünftig darauf verzichten, unsere Fotos, Videos und Backups in der iCloud zu speichern, und uns um das Backup unserer Daten jeweils lokal kümmern, können wir iCloud effizienter nutzen und müssen uns keine Sorgen mehr machen, dass mal der iCloud Speicher voll wird.

Mit den Programmen der CopyTrans-Reihe ist es möglich alle belange der iPhone-Nutzung völlig ohne iCloud zu verwalten. Dann können Sie auch iCloud Speicher kündigen.⬇️

🔔CopyTrans 7Pack Sonderangebot

Wenn Sie an zwei oder mehr Lösungen aus unserer Liste interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, sich unsere kombinierte Anwendungssuite CopyTrans 7 Pack anzusehen.

Sie ermöglicht Ihnen, ultimativer Master Ihres iPhones zu werden, indem sie Ihnen ermöglicht, Ihre Musik, Fotos, Kontakte, Kalender, Notizen, Backups und vieles mehr zu verwalten.
CopyTrans 7Pack jetzt mit Rabatt kaufen

iCloud Speicher kündigen

Wenn Sie unseren Hinweisen gefolgt sind und iCloud-Speicher freigegeben haben, können Sie anschließend den Umfang Ihres Cloud-Speicherplatzes herabstufen.

Um Ihren iCloud Speicher kündigen zu lassen, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Apple-ID“ > „iCloud“ > „Speicher verwalten“ und tippen Sie auf „Speicherplan ändern“. Wählen Sie dann den gewünschten Plan aus.
iCloud Speicher kündigen

Avatar for Alexandra
Von Alexandra

Alexandra ist mit dem deutschsprachigen Markt beauftragte Marketing- und Service-Spezialistin, begeistert von Kunst und Literatur.