iCloud Speicher voll - Speicher aufräumen und mehr Platz frei machen

iCloud Speicher voll – 7 Tipps um iCloud zu leeren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Apple gibt 5Gb kostenlosen Speicher zu jedem iCloud-Konto hinzu, leider werden diese sehr bald knapp. Was zu tun, wenn iCloud voll ist?

Klar, es ist ganz einfach 50Gb mehr von iCloud Speicher dazu zu kaufen. Doch wenn man smart ist, kann man auch mit den kostenlosen 5GB problemlos auskommen.

Hier erzählen wir, wie man iCloud Speicher kostenlos erweitern kann.

Zuerst soll man überprüfen, was in iCloud gesichert ist. Man kann iCloud aufräumen und einige Daten löschen, die andere Dateien kann man am PC speichern um später bequem zwischen iOS-Gerät und PC ohne iCloud zu verschieben. Mit unseren Tipps können Sie iCloud Speicher erweitern – ohne Kreditkarte.

CopyTrans zeigt Ihnen nun, wie Sie iCloud Speicherplatz wieder schaffen können.

iCloud Speicher voll

Die größten Speicherfresser

Erstens, schaffen Sie sich einen Überblick darüber, welche Daten sich im iCloud-Speicher befinden und wie viel Speicherlatz sie verbrauchen. Dafür navigieren Sie am iPhone zu Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten. Die Daten, die üblicherweise echt viel iCloud Speicherplatz rauben, sind:

  • Email Nachrichten mit Anhängen
  • iCloud Backups
  • Fotos
  • Videos
  • WhatsApp Backup

iCloud Speicher löschen Speicherplatz schaffen

Die in iTunes gekauften Filme, Apps, Bücher und Musik werden auf Ihren iCloud-Speicher nicht angerechnet, da iTunes es erlaubt diese erneut herunterzuladen.

Fotostream

Fotostream und die drin hochgeladenen Fotos nehmen auch keinen Platz in iCloud.
Doch Fotostream verwendet Speicher von Ihrem iPhone oder iPad, da diese Bilder lokal am Gerät gespeichert werden.
Wenn Ihr iPhone Speicher auch knapp wird, können Sie die Bilder von Fotostream am PC bzw. am externen Festplatte sichern.


Um iCloud Speicher zu leeren, ohne für mehr Speicher zu bezahlen, muss man Daten aus iCloud löchen oder seine iCloud-Backups löschen.

Doch wenn Sie Ihre iCloud Daten nicht verlieren möchten, können Sie Ihre iCloud Fotos, Kontakte oder WhatsApp aus iCloud extrahieren und am PC / externen Festplatte / USB-Stick speichern.

Hier zeigen wie, wie das geht!

iCloud Speicher leeren

iCloud Fotos am PC speichern und von iCloud löschen

Fotos nehmen normalerweise sehr viel iCloud Speicherplatz weg. Es ist daher besonders sinnvoll, das iCloud Backup von Fotos zu deaktivieren und diese stattdessen am PC oder externen Festplatte zu sichern. Hier hilft unser CopyTrans Cloudly Ihr iCloud Speicher zu erweitern.

Mit dem Programm können Sie nicht nur alle Fotos von iCloud am PC abspeichern, sondern auch Fotos von iCloud komplett löschen.

Wenn Sie diesen Sichern-Löschen Vorgang regelmäßig durchführen, können Sie effizient iCloud Inhalte löschen und dadurch ganz locker mit 5Gb iCloud Speicher ausgehen.

So macht man das problemlos:

  1. Fotos von iCloud Backup ausschliessen

    Dafür brausen Sie am iPhone oder iPad zu Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Fotos > Deaktivieren und löschen. Doch wenn man später sein iPhone aus einem iCloud Backup wiederherstellen muss, wird „Aufnahmen“ Ordner in der Fotos-App anschließend leer. Fotos aus iCloud Backup ausschliessen

  2. Alle iCloud Fotos am PC sichern

    Das kann man mit ein paar Klicks mit CopyTrans Cloudly machen.

    Laden Sie das Programm herunter, installieren und starten Sie es.

    CopyTrans Cloudly kostenlos testen

    Mit dem Klick auf „Sichern“ werden alle Bilder aus iCloud-Fotomediathek am PC im Ordner Ihrer Wahl oder auch an einer Festplatte gesichert.

  3. iCloud Speicher
    Hier ist die schrittweise Anleitung, die es beschreibt, wie man alle Fotos auf einmal am PC oder externer Festplatte speichern kann.

  4. Bilder von iCloud komplett löschen

    Nun löhnt es sich alle Fotos von iCloud zu löschen um noch mehr freier iCloud Speicherplatz zu schaffen. iCloud Speicher löschen

    Wenn die iCloud Fotomediathek am iPhone immer noch aktiviert ist, werden Ihre neuen Fotos wie zuvor in iCloud hochgeladen.

  5. Bilder von PC auf iPhone übertragen

    Wenn Sie nun die Bilder, die Sie soeben aus der iCloud heruntergeladen haben, vom PC auf iPhone übertragen möchten, benutzen Sie CopyTrans Photo

    Hier ist unsere Benutzeranleitung, wie man Fotos vom PC auf iPhone zu übertragen kann.

    CopyTrans Photo kostenlos testen

    Fotos von PC auf iPhone übertragen


WICHTIG!

CopyTrans Cloudly ladet die Fotos herunter, die in der iCloud-Fotomediathek gespeichert sind – diese Fotos können Sie sehen, wenn Sie sich in icloud.com einloggen und da zu Fotos gehen.

Wenn Sie keine Fotos in CopyTrans Cloudly sehen, dann sind diese höchstwahrscheinlich in einem iCloud Backup gespeichet.

In diesem Fall können Sie diese aus dem Backup mithilfe von CopyTrans Backup Extractor auf PC extrahieren.

CopyTrans Backup Extractor herunterladen

iCloud Speicher leeren

iCloud Speicher löschen – iCloud Backup am PC speichern und löschen

Sie können mehrereBackups von Ihren alten Apple-Geräten in iCloud haben, die so viel Speicher bezetzen.
Mit ein Paar Klicks können Sie die Daten aus diesen iCloud Backups am PC oder externen Festplatte speichern und die alte Backups aus iCloud löschen.
Dafür benutzen Sie unser CopyTrans Backup Extractor.

Daten aus iCloud Backup am PC sichern

  1. Laden Sie das Programm herunter, installieren und starten Sie es.
  2. CopyTrans Backup Extractor kostenlos testen

  3. Klicken Sie auf „Für mehr Backups melden Sie sich bei iCloud an“ und loggen Sie sich mit dem Login und Passwort.
  4. iCloud löschen

  5. Nun sehen Sie die Liste der Backups. Der Name des Gerätes und das Datum des Backups werden auch angezeigt, so dass man die passende Sicherung leicht finden kann.
  6. iCloud leeren

  7. Wählen Sie ein Backup aus und dann auch die Daten, die Sie aus dem Backup extrahieren und am PC sichern möchten.
  8. iCloud Daten löschen

  9. Als die Daten am PC gesichert sind, können Sie das iCloud Backup ganz löschen und dadurch viel Speicher in iCoud leeren.

iCloud Backup löschen

Die Informationen zu Ihrem iCloud-Backup finden Sie unter Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Backups.

Altes iCloud-Backup löschen

Wenn Sie auf iPhone sehen, dass Sie viele iCloud-Backups von Ihren alten Geräten noch haben, dann können Sie Daten aus den Backups am PC bzw. externen Festplatte sichern und diese Bakups ganz löschen. Das schafft viel Speicher in iCloud frei!
Daten aus dem iCloud Backup kann man mit CopyTrans Backup Extractor auf PC extrahieren. Der Vorgang is intuitiv und verständlich.
So kann manDaten aus iCloud Backup auf PC herunterladen
Es ist ratsam, zunächst alle alten iCloud-Backups zu löschen, z.B. Backups von den Geräten, die Sie längst nicht mehr besitzen. Dafür soll man das Gerät antippen > Backup löschen > Deaktivieren & Löschen. Auf dieser Weise kann man schon wesentlich mehr iCloud Speicher freimachen.
iCloud Speicher leeren

Apps aus dem Backup ausschließen

Wenn das iCloud-Backup bei Ihnen aktiviert ist, dann wird jede neu installierte App automatisch gesichert, sogar wenn das gar nicht notwendig ist. Um das zu ändern, browsen Sie am iPhone zu Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Backups und tippen Sie auf das Symbol Ihres Gerätes mit der Größe des Backups daneben. Hier sehen Sie, welche Apps beim iCloud-Backup berücksichtigt sind und wie viel Backup-Platz sie verbrauchen. Schalten Sie eine App aus dem Backup aus, dann wird diese App aus dem Backup gelöscht und zukünftig in iCloud nicht mehr gesichert. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie dieses iCloud-Backup wiederherstellen werden, sind diese App-Daten nicht mehr da. Deswegen sollen wichtige Daten immer ein Teil des iCloud-Backups bleiben oder lokal gesichert werden.
iCloud Speicher erweitern

iPhone lokal am PC sichern

Alternativ lokale iPhone-Backups am PC erstellen kann man mit CopyTrans Shelbee. Dabei werden solche Daten berücksichtigt, wie Kontakte, Kalender, Notizen, SMS-Nachrichten und iMessages, Fotos und Videos aus den „Aufnahmen“, Einstellungen und App-Daten. Das Backup, das Sie am PC oder einer externen Festplatte sichern können, kann man dann einwandfrei auf einem anderen Apple-Gerät wiederherstellen. CopyTrans Shelbee

CopyTrans Shelbee herunterladen

iCloud Speicher leeren – WhatsApp mit Bilder und Anhängen am PC speichern und von iCloud löschen

Jeder von uns hat lange WhatsApp Chatverläufe die öfters Fotos, Videos und GIFs enthalten. Ist die iCloud-Backup für Ihr WhatsApp aktiviert, wird ein wesentlicher Teil von dem kostenlosen iCloud Speicher gleich damit besetzt. Man kann doch ganz einfach Nachrichten und WhatsApp Chatverläufe am PC speichern mit CopyTrans Contacts. Das Programm erlaubt es unter anderem nur Bilder und Anhänge separat am PC zu sichern oder Chats für einen bestimmten Zeitraum abzuspeichern. WhatsApp am PC sichern ohne iCloud

 

CopyTrans Contacts kostenlos testen

Als Sie ein WhatsApp Backup am PC erstellt haben, können Sie die Chats, die am meisten Speicher verbrauchen, löschen.

iCloud verwalten – iCloud Drive aufräumen

Ihr iCloud Speicher kann auch dadurch belastet werden, dass Sie iCloud Drive benutzen und Filme und Videos in iCloud sichern. Es ist deswegen praktisch, die unnötigen Dateien ab und zu von iCloud Drive zu löschen um iCloud Speicher freizugeben. Die Funktion finden Sie unter Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > iCloud Drive. Hier finden Sie die Dateien, die in iCloud Drive gespeichert sind. Streichen Sie nach links über eine Datei, um sie zu löschen. iCloud Drive Dateien löschen

Um iCloud Speicher zu optimieren, können Sie Filme, Videos und Dokumente intelligent verwalten, indem Sie diese Dateien zwischen PC und iPhone übertragen, z.B. mit dem kostenlosen CopyTrans Apps.

 

CopyTrans Apps herunterladen

iCloud Email – Nachrichten effektiv löschen

Wenn Sie Ihre iCloud Adresse für Mails verwenden, werden auch diese in Ihren 5 GB Speicher gesichert. Sie können unnötige Emails mit großen Anhängen löschen und den Papierkorb leeren um dadurch schnell mehrere Gigabyte in iCloud frei zu geben.

  1. Öffnen Sie die Mail-App.
  2. Streichen Sie nach links über eine Email, und tippen Sie auf den Papierkorb.
  3. Tippen Sie auf den Ordner „Papierkorb“. Tippen Sie auf „Bearbeiten“, und dann auf „Alle löschen“.

Emails nehmen Speicherplatz in iCoud

iCloud Kontakte, Kalender, Notizen, Erinnerungen

Kalendereinträge, Adressbuch und Erinnerungen speichert Apple ebenfalls auf den iCloud-Servern. Diese nehmen aber so wenig Platz weg, dass Apple deren Platzbedarf nicht einmal anzeigt.

Wenn Sie jedoch Ihre persönlichen Daten wie Kontakte, Notizen dem iCloud nicht vertrauen möchten, können Sie CopyTrans Contacts benutzen um diese offline zu verwalten oder eine Sicherheitskopie am PC zu erstellen Kontakte, Kalender, Notizen am PC sichern ohne iCloud.

CopyTrans Contacts jetzt abholen

Fazit: iCloud Speicher wieder schaffen – leicht gemacht

Mit den oben genannten Tipps können Sie leicht mit den kostenlosen 5 GB von iCloud Speicher durchaus auskommen. Wenn wir darauf verzichten, unsere Fotos, Videos und Backups in iCloud zu speichern und kümmern uns um das Backup unserer Daten jeweils lokal, können wir dann iCloud effizienter nutzen und sich keine Sorgen machen, wenn der iCloud Speicher voll ist.

Avatar for Alexandra

Von Alexandra

Alexandra ist mit dem deutschsprachigen Markt beauftragte Marketing- und Service-Spezialistin, begeistert von Kunst und Literatur.