1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von 5)

Apple ID ändern

Es entsteht öfters eine Aufgabe, iPhone Apple-ID zu ändern. Sie möchten aber kein Chaos in Ihren Daten bekommen und alles so wie es war lassen. Das Problem liegt daran, dass Apple ID eng mit iCloud verbunden ist und wie wir schon wissen, kann jegliche Änderung schon einige Probleme verursachen. Jede Apple-ID ist an eine E-Mail-Adresse gekoppelt. Diese kann entweder von Apple oder auch von einem Drittanbieter stammen. Davon welche E-Mail-Adresse Sie haben, werden auch die nächsten Handlungen abhängen.

Apple ID ändern – ohne Datenverlust

Also, manchmal müssen Sie bei null anfangen: neues Leben bedeutet neue Apple-ID. Apple ID Email zu ändern kann nicht nur einfach wünschenswert, sogar aber auch erforderlich sein: falls Sie diese zuvor mit anderen Personen geteilt haben, oder ihre E-Mail-Adresse abgestellt wird, weil Sie den Job verlassen. Oder Sie möchten einfach nur Apple ID E-Mail aus anderen Gründen ändern.

Wie geht man in dieser komplizierten Situation vor? Offizieller Weg ist eher mühsam und hat viele Beschränkungen, z.B.  Sie können Ihre Apple Email-Adresse nicht zu einer E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ändern, falls Sie früher eine E-Mail-Adresse als Apple ID genutzt haben, die auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com endet, oder es fehlt die Option zum Löschen Ihrer E-Mail-Adresse auf dem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.3 oder neuer.

Was macht man denn dann weiter? Auf der offiziellen Apple-Website finden Sie ziemlich klare und detaillierte Anweisungen.

Bitte aber zu beachten: Wenn Ihre Daten, z. B. Kontakte, App-Dokumente oder sogar Fotos in iCloud gespeichert wurden, können diese beim Ändern der Apple-ID verloren gehen. In jedem Fall bekommen wir solche Nachrichten von unseren Benutzern.

CopyTrans hat aber eine Lösung für Sie! In diesem Artikel finden Sie eine umfassende Anleitung zum Sichern und Wiederherstellen Ihrer Daten – und sogar nur deren, die Sie behalten möchten, sowie die Empfehlungen zur Apple-ID Änderungen. Unsere Anweisungen sind auch nützlich, wenn Sie Ihre Apple ID auf mehreren Geräten angemeldet haben und Sie diese Apple ID wechseln möchten.

Dieser Artikel wird Ihnen auch besonders interessant sein, falls Sie ein neues iPhone einrichten und die Daten jetzt übertragen möchten und das alles noch mit einer neuen Apple ID.

Apple ID wechseln: zuerst die Daten sichern

Genrell wird es empfohlen, auf allen Geräten Ihr Apple ID abzumelden, falls Sie Apple ID ändern möchten. Damit Ihre wichtigen Daten dabei nicht verloren gehen, sichern Sie diese bevor der Abmeldung!
Nur danach melden Sie Ihre Apple ID von iCloud ab.
So sichern Sie Ihre wichtigsten Daten:

Sichern und Wiederherstellen von Kontakten, Notizen und Kalendern

Wenn Ihre Kontakte in iCloud gespeichert sind, können Sie diese mit CopyTrans Contacts einfach von einer iCloud auf eine andere übertragen.

  1. Laden Sie als erster Schritt CopyTrans Contacts von der folgenden Seite herunter:

    CopyTrans Contacts herunterladen

    Sobald die Software installiert ist, können Sie Ihr iPhone an den PC anschließen. Was tun, wenn das iPhone nicht erkannt wird?

  2. Melden Sie sich jetzt bei Ihrem iCloud-Konto an: Gehen Sie zu den Einstellungen: Mehr → Einstellungen → Cloud Setup. Klicken Sie auf „Neue Verbindung“ und geben Sie Ihre alte Apple-ID und Ihr Passwort ein. Sie können auch eine Beschreibung hinzufügen, um Ihre Kontos nicht zu verwirren: iCloud Setup in CopyTrans Contacts
  3. Wenn Sie die Zwei-Faktor-ID aktiviert haben, wird ein Code an Ihr iOS-Gerät gesendet. Geben Sie diesen zur Bestätigung der Verbindung ein.Zwei-Faktor Authentifizierung in CopyTrans Contacts
  4. Dann wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie Ihre neue ID anschließen. Wie Sie sehen, können Sie auch Google Mail, Yahoo! oder andere Kontos auf die gleiche Weise verwalten:Apple ID wechseln: neue iCloud Konto in CopyTrans Contacts
  5. Wählen Sie nun einfach die Kontakte aus, die von einem Konto zu einem anderen übertragen werden sollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das entsprechende Konto aus. Sie finden zwei Optionen: Verschieben und Kopieren. Im ersten Fall werden die Kontakte nach der Übertragung aus Ihrem alten Konto gelöscht, im zweiten werden sie einfach in Ihre neue iCloud kopiert. Apple ID ändern: Kontakte von iCloud zu iCloud übertragen
  6. Bei Kalendern bleibt der Vorgang genau derselbe wie bei Kontakten: Sie können alle Kalender kopieren oder verschieben oder Ereignisse zu iCloud hinzufügen: Kalender von iCloud zu iCloud übertragen

In Bezug auf die Notizen ist die Situation etwas komplizierter. CopyTrans Contacts ermöglicht das Speichern auf dem PC, aber aufgrund der von Apple eingeführten Beschränkungen ist es leider nicht möglich, die Notizen wie Kontakte oder Kalender direkt zu übertragen. Es gibt jedoch eine recht einfache Lösung: Verschieben Sie in Ihrem iPhone die iCloud-Notizen auf Ihr iPhone, damit sie beim Ändern Ihrer Apple-ID nicht betroffen sind:Notizen aus iCloud auf iPhone übertragen

Sichern und Wiederherstellen von iCloud-Fotos auf Ihrem iPhone bevor Sie Apple-ID ändern

Um Ihre Fotos aus der iCloud zu sichern, bieten wir Ihnen unser ganz einfaches Programm CopyTrans Cloudly an, mit dessen Hilfe Sie alle iCloud-Fotos nur mit einem Klick herunterladen können, wobei Apple-Einschränkungen vermieden werden.

Apple-ID ändern mit
CopyTrans Cloudly

Mit CopyTrans Cloudly können Sie alle Ihre iCloud-Fotos herunterladen und mit nur einem Klick auf eine andere Apple ID hochladen, nachdem Sie Ihre Apple ID gewechselt haben:

  1. Laden Sie CopyTrans Cloudly herunter und installieren Sie es: CopyTrans Cloudly herunterladen
  2. Melden Sie sich mit Ihrer alten Apple ID im Programm ein.
  3. Laden Sie die iCloud Fotos heruter, dafür klicken Sie auf „Sichern“
  4. Nachdem Sie Ihre iCloud Fotos von einem Account auf den PC heruntergeladen haben, können Sie mit CopyTrans Cloudly diese Fotos in ein anderes iCloud-Account hochladen. Melden Sie sich dann mit einer anderen Apple ID in CopyTrans Cloudly an, klicken Sie auf „Hochladen“, wählen Sie die neulich herutergeladenen Fotos aus und warten Sie, bis der Foto-Upload abgeschlossen ist.
  5. Eine vollständige Anleitung zum Hochladen von Fotos finden Sie hier.

Wenn Sie aber lieber die iCloud-Dienste deaktiviert halten, dann haben Sie immer noch die Möglichkeit Ihre Fotos vom PC auf ein iPhone zu übertragen, um diese lokal auf Ihrem Gerät zu speichern – unabhängig vom iCloud-Konto. Auf diese Weise speichern Sie Ihre Fotos auf Ihrem Gerät und nicht mehr in Ihrem iCloud-Konto.

Mit CopyTrans Cloudly können Sie sogar Fotos aus iCloud löschen, aber auf iPhone wie oben beschrieben behalten. Vergessen Sie vorher nicht, alle Fotos auf Ihren Computer herunterzuladen. Hier finden Sie die vollständige Anleitung zum Speichern von iCloud-Fotos ☁️.

Sichern Sie Ihre Dokumente aus den Apps

Um zu verstehen, welche Apps ihre Daten in iCloud sichern, gehen Sie zu den Einstellungen → Ihre Apple-ID → iCloud. Hier finden Sie die Liste der Apps, die iCloud benutzen.

Wenn Sie über PDF-Dateien oder Videos verfügen, die Sie auf Ihr iPhone geladen haben und sicher sein möchten, dass sie beim Ändern der Apple-ID erhalten bleiben, sollten Sie unser kostenloses Programm CopyTrans Filey herunterladen.
CopyTrans Filey downloaden

Mit Hilfe von CopyTrans Filey erstellen Sie die Sicherungskopie Ihrer Dokumente auf dem PC, die Sie später dann wieder auf das iPhone übertragen können. mehrere iPad Dokumente sichern

Stellen Sie die WhatsApp-Nachrichtenverläufe und die Spielergebnisse wieder her

Mit CopyTrans Shelbee können Sie das Backup Ihres iPhones erstellen und nach Änderung der Apple ID nur die Daten der gewünschten Apps wiederherstellen, z. B. den Nachrichtenverlauf oder den Spielfortschritt.

CopyTrans Shelbee herunterladen

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Spielstände übertragen können.

Weitere Hilfreiche Anleitungen zum Übertragen von anderen Daten mit CopyTrans Shelbee finden Sie hier.

iPhone Apple ID ändern: Daten aus iCloud Backup am PC speichern

Bevor Sie Ihre Apple ID ändern, sollten Sie die in Ihrem iCloud-Backup gespeicherten Daten abrufen. Um zu vermeiden, dass wichtige Daten verloren gehen, extrahieren Sie die mit Ihrer alten Apple ID gesicherten Daten auf Ihren Computer mit CopyTrans Backup Extractor.

  1. Laden Sie CopyTrans Backup Extractor herunter und starten Sie das Programm. Installationsanweisungen finden Sie in der Installationsanleitung. Laden Sie CopyTrans Backup Extractor herunter
  2. Melden Sie sich mit Ihrer alten Apple-ID bei iCloud an, um iCloud Backups zu finden:
  3. bei iCloud beim Start anmelden

  4. Wählen Sie das iCloud Backup (iCloud Backup verfügt über ein Cloud-Symbol).
  5. Wählen Sie dann alle oder den gewünschten Datentyp aus den angezeigten Daten aus und klicken Sie auf „Extrahieren“.
  6. iPhone Apple ID ändern: Wählen Sie Daten aus

Weitere Informationen zur Verwendung von CopyTrans Backup Extractor finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung.

Auf diese Weise können Sie problemlos Daten aus iCloud Backup abrufen, bevor Sie Ihre Apple ID ändern.

Jetzt können Sie Ihre iPhone oder iPad Apple ID ändern, ohne Angst zu haben, dass alle Ihre Daten verloren gehen.

Avatar for Elena

Von Elena

Elena ist Star Wars Fan und wie Jedi immer bereit auf alle Anfragen der Kunden zu reagieren.